"Karawane der Köche"-Star Roland Trettl: "Ich beneide Tim Mälzer!"

Der Österreicher im OK!-Talk über seinen TV-Kollegen

In ihrer Show "Karawane der Köche" bilden Sternekoch Roland Trettl, 45, und Tim Mälzer, 45, DAS neue Erfolgsgespann. Was der Österreicher von dem TV-Koch hält, hat er im OK!-Interview exklusiv verraten.

Roland Trettl: "Ich beneide Tim für seine große Klappe"

Ganz ehrlich: Ich beneide Tim für seine große Klappe. Ich kann nur danebensitzen und sagen: Wow! Wie kann man denn so viel reden? Das ist schon echt faszinierend,

so Roland der Trettl im OK!-Talk über seinen Kollegen aus "Karawane der Köche"

"Nein, das wären dann etwas zu viele Intimitäten"

Einen Karawan haben Trettl und Tim Mälzer während der Dreharbeiten aber nicht geteilt: "Nein, das wären dann etwas zu viele Intimitäten", sagt Trettl.

Es reicht schon, wenn man einen Monat hart arbeitet und aufeinanderklebt.

In Sachen Catering gibt sich der Gourmet übrigens ganz bescheiden: "Wir sind noch nie in einem Sterneladen essen gegangen. Am liebsten gehen wir in ein schönes Gasthaus mit einer guten bodenständigen Küche. Es kann auch mal eine Currywurst sein." 

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 14. September, im Handel!