Katie Price: Krankenhaus-Schock um Sohn Harvey

Er wurde mit dem Krankenwagen abgeholt

2002 kam Harvey Price, 18, mit einer Entwicklungsstörung zur Welt. Seit dem ist Katie Price, 42, in ständiger Sorge um ihren Sohn. Jetzt wurde der Teenager auch noch ins Krankenhaus eingeliefert ...

Katie Price: Ihr Sohn Harvey ist schwer krank 

Bereits 2019 sprach Katie Price offen über die Erkrankung ihres Sohnes Harvey – seit seiner Geburt leidet der 18-Jährige unter schweren Entwicklungsstörungen, ist autistisch und teilweise blind.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@katieprice) am

Zusätzlich wurde bei dem Teenager das Prader-Willi-Syndrom diagnostiziert – eine Krankheit, die starkes Übergewicht auslöst, das durch eine Fehlfunktion des Zwischenhirns verursacht wird. 

Katie Price erzählte damals: 

Er nimmt sechsmal am Tag Medikamente und wenn er seine Medikamente nicht einnimmt, wird er leider sterben.

Mehr zu Katie Price: 

Ein Vertreter verriet gegenüber der britischen "Sun" die Gründe für Harveys plötzlichen Krankenhausaufenthalt. 

Es soll ihm während der Geburtstagsfeier seiner Schwester Princess plötzlich nicht mehr gut gegangen sein: "Harvey wurde zu Tests in ein örtliches Krankenhaus gebracht – er fühlte sich gestern nicht gut und hat heute Symptome gezeigt, die dringend ärztliche Hilfe erfordern.“

Harvey Price: Noch keine offizielle Entwarnung

Anschließend wurde der Teenager mit einer Trage ins Krankenhaus eingeliefert – Katie Price, die sich um die Geburtstagsfeier kümmern musste, blieb besorgt zurück. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Throw back of me and Harvey ❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@katieprice) am

Zwar gab es bisher keine offizielle Entwarnung über den Zustand von Harvey Price, dennoch erklärte die Quelle: "Katie erkannte die Zeichen und wusste, wann sie einen Krankenwagen rufen musste. Er wird voraussichtlich später heute entlassen.“

Wusstest du, dass Harvey so schwer krank ist?

%
0
%
0
Themen