Keanu Reeves: Diese Künstlerin macht ihn endlich wieder glücklich!

Das gab es seit 20 Jahren nicht: Erster Red-Carpet-Auftritt mit Alexandra Grant

Keanu Reeves, 55, hatte bisher kein leichtes Privatleben. Doch dank der Künstlerin Alexandra Grant, 46, geht es dem Schauspieler nun endlich besser - die beiden gingen jetzt sogar schon den ersten Schritt! 

"Keanu hat noch nie jemanden wie sie getroffen"

Schauspieler Keanu Reeves hat sich in die Künstlerin Alexandra Grant verliebt. Mit der grauhaarigen Schönheit hatte er 2011 an seiner Gedichtsammlung "Ode to Happiness" zusammengearbeitet.

Keanu hat noch nie jemanden wie sie getroffen,

verrät eine Quelle dem "National Enquirer". "Sie teilen dieselben künstlerischen Visionen und verbringen Stunden damit, über alles von Kunst und Philosophie bis hin zu Religion zu reden. Er betet Alexandra an und spricht endlich übers Heiraten."

Das Paar wurde kürzlich bei einem sehr vertrauten Abendessen im Restaurant "Giorgio Baldi" in Santa Monica, Kalifornien gesichtet. Bisher hatten die beiden versucht, ihre Romanze geheim zu halten - vor allem, weil Reeves seine Privatsphäre sehr wichtig ist.

Keanu Reeves macht seine Beziehung offiziell

Anfang November 2019 dann die Sensation: Reeves nimmt Grant mit auf den Roten Teppich!

 

 

Das erste Mal seit 20 Jahren zeigt er sich öffentlich mit seiner Freundin - und ist stolz wie Oskar. Bei diesen Bildern geht uns das Herz auf!

Embed from Getty Images

 

Embed from Getty Images

 

Ist Keanu Reeves nach so vielen Schicksalsschlägen endlich wieder glücklich?

Es ist die erste ernste Beziehung des 55-Jährigen nach dem Unfalltod seiner Ex-Freundin Jennifer Syme im Jahr 2001. Nur wenige Monate vor dem Tod von Syme war ihre und Reeves Tochter Ava tot geboren worden.

Da wäre es nur zu hoffen, dass Keanu endlich wieder jemanden gefunden hat, bei dem er sich wohlfühlt.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Keanu Reeves: Kuriose Enthüllung

Keanu Reeves und sein Vater: Bitteres Ende