Kerstin Ott: Mega-News!

Mit dieser Neuigkeiten haben die Fans nicht gerechnet

Es waren traurige Neuigkeiten, als bekannt wurde, dass die geplante Tour von Kerstin Ott, 38, höchstwahrscheinlich der Corona-Pandemie zum Opfer fallen wird. Doch nun hat die Schlagersängerin endlich wieder Grund zur Freude!

Bittere Nachricht für Kerstin Ott

Kerstin Ott ist für die Schlagerfans nicht mehr wegzudenken: Mit Songs wie "Die immer lacht" oder "Regenbogenfarben" füllt die 38-Jährige normalerweise riesige Konzerthallen - doch in diesem Jahr ist alles anders!

Die geplante Tour der 38-Jährigen steht auf der Kippe. Grund dafür ist das verlängerte Veranstaltungsverbot zur Eindämmung der Corona-Pandemie, das auch Konzerte einschließt. Das betrifft auch Kerstin Ott, denn die beliebte Interpretin hatte für September offenbar einige Auftritte geplant, die nun ins Wasser fallen.

Mehr zu Kerstin Ott:

 

 

Und es könnte sogar noch härter kommen, denn auch eine weitere Verlängerung des Verbots bis zum Jahresende scheint derzeit nicht ausgeschlossen, was letztlich auch das Aus für die "Ich geh’ meinen Weg"-Tournee bedeuten würde.

Die Sängerin schaut nach vorne

Doch den Kopf in den Sand zu stecken, das kommt für Kerstin Ott offenbar nicht infrage. Bei "Instagram" machte die sympathische Musikerin jetzt deutlich, dass sie die freie Zeit sinnvoll nutzt - zur Freude ihrer Fans, denn: Kerstin arbeitet an neuen Songs:

Es kribbelt so langsam. Heute habe ich ein Fotoshootings und ich bin viel im Studio zum texten. Ich bin voller Vorfreude und kann es gar nicht abwarten, bis wir alle wieder so richtig durchstarten können. Bis dahin werde ich gut auf Trab gehalten von unseren 'sehr gut erzogenen Haustieren',

 

 

witzelt die Interpretin.

Eine Nachricht, die vor allem die Fans von Kerstin Ott freuen dürfte!

Bist du Fan von Kerstin Ott?

%
0
%
0
Themen