Krankenhaus-Schock bei Daniela Katzenberger: Ist sie schwanger?

Auf Instragram teilte die Kult-Blondine besorgniserregende Bilder, die Anlass zur Spekulation bieten

Das neue Jahr für Daniela Katzenberger, 31, scheint keinen guten Start zu haben. Denn offenbar muss die Kult-Blondine 2018 erstmal im Krankenhaus verbringen, wie sie ihren Fans via Instagram mitteilte.

Daniela Katzenberger im Krankenhaus

Auf ihren Silvester-Schnappschüssen wirkte Daniela Katzenberger noch topfit und gut gelaunt. Doch nur zwei Tage später tauchten Bilder auf, die Anlass zur Sorge liefern.

Denn offenbar hat es die Katze schwer erwischt. Am Dienstag, 2. Januar, teilte Daniela nämlich ein Foto auf ihrer Instagram-Seite, die sie in einer Klinik in Santa Ponsa, Mallorca, zeigt.  Zu sehen ist die Frau von Lucas Cordalis, 50, im Krankenbett mit einer Infusion im rechten Arm. Im Hintergrund ihr Ehemann und die gemeinsame Tochter Sophia, 2.

Kein Wunder, dass sie die Spekulationen um ihre Gesundheit mächtig anheizt. Zu dem Foto schreibt die 31-Jährige nur: „Aufbauinfusion“. Warum sie diese genau benötigt, ist noch unklar.

 

 

🤧😷🤒

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Hat die Katze es etwa mit Schwangerschaftsübelkeit zutun?

Wie es der gebürtigen Ludwigshafenerin aktuell geht, ist nicht bekannt. Doch schon jetzt brodelt die Gerüchteküche. Hinweise habe es ja bereits an Silvester gegeben: der alkoholfreie Sekt. Und auch einige Fans vermuten: Daniela ist schwanger!

Schwangerschatsübelkeit?

 

Schwanger? In meiner Schwangerschaft habe ich mehrfach täglich Aufbauinfusionen bekommen, weil es mir so grottenschlecht ging,

heißen nur zwei der etlichen Vermutungen auf ihrer Facebook-Seite. Eine anderer Nutzerin orakelt, es sei ein Zeichen, dass Danielas Mann Lucas und Töchterchen Sophia gleich mit beim Arzt sind. 

Bisher dementiert das Reality-Sternchen die Schwangerschafts-Gerüchte. Doch die Hinweise werden offenbar immer deutlicher.

 

 

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wünschen sich ein zweites Kind

Dass Lucas und die hübsche Blondine sich ein zweites Baby wünschen, ist kein Geheimnis. Auch wenn sie sich nicht unter Druck setzen will – den Babywunsch hat sie trotz allem nicht auf Eis gelegt.

Wir freuen uns darauf, dass es eines Tages so weit ist, überlassen den genauen Zeitpunkt aber dem Schicksal. Das weiß schon, wann der richtige Moment gekommen ist,

so die 31-Jährige im Oktober gegenüber „Bunte“.

Das steckt wirklich hinter dem Krankenhausaufenthalt

Doch im Gespräch mit „Gala“ klärt Daniela auf, was wirklich dahinter steckt.

Leider habe ich eine Erkältung verschleppt und es nun doppelt zurückbekommen,

schildert sie. Nun ist erst mal Ruhe und Erholung für die 31-Jährige angesagt: „Die nächsten Tage muss ich Antibiotika nehmen, sodass ich hoffentlich bald wieder fit bin. Vielen lieben Dank für die Genesungswünsche - es tut total gut zu wissen, dass so viele liebe Menschen an einen denken!"

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!