Kylie Jenner: After-Baby-Body-Drama

Die junge Mutter fühlt sich unwohl

In der Preview zur neuen "Keeping Up With The Kardashians"-Folge wird Kylie Jenner, 21, emotional: Sie fühle sich in ihrem After-Baby-Body gar nicht wohl. Die sonst so selbstbewusste Multi-Millionärin zeigt sich verletzlich gegenüber ihrer großen Schwester Kim Kardashian, 38.

Kylie Jenner: "Nichts in meinem Kleiderschrank passt mir"

In dem neuen Clip ist zu sehen, wie Kim ihre kleine Schwester dabei erwischt, wie diese gerade einen Haufen Klamotten aussortiert. Kylie gesteht schweren Herzens:

Ich schmeiße Sachen weg, die mir wohl nie wieder passen werden. Nichts in meinem Kleiderschrank passt mir.

Die Frau von Kanye West, 41, entgegnet ihr, dass sie seit Stormis Geburt im Februar doch total dünn aussehe. Aber das tröstet die 21-Jährige zunächst nicht. Vor allem seinem liebsten Kleidungsstück in Größe 34 trauert der Reality-TV-Star hinterher: "Ich habe das Gefühl, dass meine Hüften einfach breiter geworden sind. Meine Lieblingsjeans, da werde ich nie wieder reinpassen."

 

 

Kim Kardashian: "Trage einfach zwei Lagen Shape-Wear"

Die Instagram-Queen rät Kylie: "Ich sage dir dies: Trage einfach zwei Lagen Shape-Wear und geh' aus dem Haus." Kim selbst habe teilweise drei Lagen getragen, wenn sie ihr Zuhause verließ.

Ich weiß, es ist sehr früh und Stormi ist so klein, aber du musst einfach damit klar kommen. Du musst selbstbewusst sein, dir einige Sachen besorgen, mit denen du dich gut fühlst und deine Balance finden,

empfehlt die 38-Jährige ihrer Halbschwester. Die dreifache Mutter brauchte nach ihren Schwangerschaften angeblich sechs bis acht Monate, um ihren Körper wieder in Bestform zu bringen. Kylie nimmt den Tipp dankend an: "Ernsthaft, du inspirierst mich wirklich sehr. Wenn Kim es schaffst, dann schaffe ich es auch."

 

 

Was meinst du zu Kylies Sorge? Gib deine Stimme in unserem Voting ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kylie Jenner: Sie wird zur Jungfrau

Kylie Jenner: So krass hat sie sich verändert

Khloé Kardashian: 30 Pfund sind seit der Geburt weg

Reagiert Kylie über?

%
0
%
0