Kylie Jenner: Hat Travis Scott sie verlassen?

Angeblich ist der schwangere Reality-Star wieder Single

Arme Kylie Jenner, 20! Laut einem Insider wurde der schwangere Reality-Star jetzt von seinem Freund Travis Scott, 25, verlassen. Die Schwester von Kim Kardashian, 37, leidet offenbar furchtbar unter der Trennung. Deswegen hat sich die 20-Jährige zu einem mutigen Schritt entschieden.

Kylie Jenner sah die Trennung nicht kommen

Erst wollte sich Travis Scott nicht so richtig zu den Baby-Gerüchten um Freundin Kylie Jenner äußern, jetzt ist offenbar auch klar, warum. Denn angeblich hat der Rapper mit dem schönen Model Schluss gemacht. Ein herber Rückschlag für den „Keep Up with the Kardashians”-Star.

Kylie dachte wirklich, dass sie und Travis mit dem Baby eine Zukunft haben. Die Trennung war eine große Überraschung,

zitiert die Zeitschrift Heat eine ungenannte Quelle. Warum Travis Scott die 20-Jährige nach zehn Monaten abserviert hat, ist noch nicht bekannt.

 

Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am

Kylie Jenner hat großen Liebeskummer

Das Liebes-Aus hat die 20-Jährige anscheinend ziemlich hart getroffen. Sie träumte von einer glücklichen Familie mit Travis Scott als Vater. Der Insider behauptet:

Sie geht durch eine wirklich schwere Zeit

Arme Kylie Jenner! Sie soll ohnehin schon an starken Stimmungsschwankungen leiden und nicht damit klar kommen, dass sich ihre Figur verändert.

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Jetzt plant Kylie Jenner einen Neustart

Um ihre Erinnerungen an Travis Scott auszulöschen, hat sich die 20-Jährige für einen drastischen Schritt entschieden. Angeblich plant Kylie Jenner einen Neuanfang in New York. Die gebürtige Kalifornierin will dort laut "Heat" als Single-Mum leben. Mutig, denn so wird sie auch ohne die Unterstützung des Kardashian-Clans auskommen müssen.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!