„Law & Order: SVU“-Kelli Giddish ist Mutter geworden

Erster Baby-Besuch von Kollege Ice-T

Kelli Giddish (r.) ist Mutter geworden und Kollege Ice-T und Seine Frau Coco (l.) gehörten zu den ersten Gratulanten. Baby Ludo erblickte am Dienstag, 6. Oktober, das Licht der Welt. Kelli Giddish ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Kelli Giddish, 35, hat einen süßen Grund, um die Verbrecherjagd vorerst auf Eis zu legen. Die „Law & Order: SVU“-Schauspielerin ist zum ersten Mal Mutter geworden und unter den ersten Gratulanten befand sich ein bekannter Kollege.

Kelli im Mutterglück

„Wir sind so glücklich, unseren kleinen Ludo willkommen zu heißen“, schreibt die frischgebackene Mama auf Twitter unter das erste Foto ihres wenige Stunden alten Würmchens.

Am Dienstag erblickte das erste Baby der 35-Jährigen und ihres Mannes Lawrence Faulborn das Licht der Welt.

Erster prominenter Baby-Besuch

Zu den ersten Baby-Gratulanten gehörte „Law & Order: Special Victims Unit“-Kollege Ice-T, der seine Frau Coco mitbrachte. Die beiden teilten gleich einen Schnappschuss des kleinen Knirpses auf Twitter mit ihren Fans.

„Im Krankenhaus mit dem neuesten SVU Mitglied ‚Ludo‘ Glückwunsch“, begrüßte der Rapper den Nachwuchs.

Erst im Juni heiratete Kelli ihren Freund und gab einen Monat später ihre Schwangerschaft bekannt.