"Let's Dance"-Christina Luft: Drama um Luca Hänni - "Es gab Drohungen"

Stalking-Attacke auf den Sänger

Karrieretechnisch könnte es für den DSDS-Sieger Luca Hänni, 26, aktuell kaum besser laufen – jetzt offenbarte er die Schattenseiten seines Erfolgs. 

Luca Hänni: Er wagt mit Christina Luft den nächsten Schritt

Seit seinem Sieg in der neunten Staffel von DSDS gilt Luca Hänni als absoluter Publikumsliebling. Dies bestätigte sich auch 2020, als sich der Sänger gemeinsam mit Christina Luft bis ins Finale tanzte und anschließend auch privat mit der Profi-Tänzerin sein großes Glück fand. Seit letztem Jahr sind die beiden offiziell ein Paar.

Seit knapp anderthalb Jahren gehen Christina Luft und Luca Hänni also mittlerweile schon gemeinsam durchs Leben - und machten schon bald Nägel mit Köpfen. Nachdem sie zuletzt monatelang eine Fernbeziehung führten, will die 31-Jährige jetzt bald einen großen Schritt wagen und ihrer Wahlheimat Köln den Rücken kehren, um zu ihrem Schatz in die Schweiz zu ziehen. Hier hat das Paar in der Nähe von Bern nach langer Suche endlich sein Traumhaus gefunden. 

Scheint also, als liefe es zwischen dem "Let's Dance"-Traumpaar regelrecht perfekt. Doch ist das auch wirklich so? Im Gespräch mit dem ARD-Magazin "Brisant" verriet der 27-Jährige jetzt, dass eine öffentliche Liebe nicht immer ganz einfach sei: "Beziehungen in der Öffentlichkeit – sicher nicht immer ganz einfach. Man muss sich halt bewusst sein, was man preisgeben will. Wir haben da jetzt auch keine Skandale, wir sind einfach zu nett. Wir sind zu lieb", zeigte sich Luca offen.

Mehr zu "Let's Dance" liest du hier:

Luca Hänni: Geht diese Fan-Liebe zu weit?

Im gleichen Interview offenbarte er allerdings auch, dass das Leben im Rampenlicht nicht immer einfach ist – der Grund: Fans und Follower des 26-Jährigen überschritten in der Vergangenheit schon die ein oder andere Grenze. Luca verriet, dass einige von ihnen ihrem Idol sogar zu Hause auflauerten: 

So mit vor der Haustür schon fast zelten und zu rufen: 'Du musst rauskommen, das ist dein Job!'. Also Drohungen gab es natürlich auch. Das sind so ein bisschen Momente, wo man sich fragt, wie kriegt man das jetzt unter einen Hut und wo ist genug und wo ist es einfach ungesund?

Krass! Bisher sei bei den Stalking-Attacken zwar noch nichts Schlimmes passiert, dennoch scheinen die Erlebnisse auch für Luca eine krasse Erfahrung gewesen zu sein. Aktuell trainiert der Sänger mit seiner Freundin Christina Luft für die große "Let's Dance"-Tour, bei der sie dann ihre Fans hoffentlich erneut ordentlich begeistern können. 

Alle "Let's Dance"-Staffeln kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Verwendete Quellen: "Brisant"/ARD

Hättest du gedacht, dass Luca Hänni solche Erfahrungen machen musste?

%
0
%
0
Themen