"Let's Dance"-Christina Luft: "War nicht immer leicht" – Beichte über Luca Hänni

Das Paar geht den nächsten gemeinsamen Schritt, doch bis dahin war es ein weiter Weg

Christina Luft, 31, und Luca Hänni, 27, wagen gemeinsam den nächsten Schritt.

  • Christina und Luca lernten sich bei "Let's Dance" kennen
  • Die beiden gaben letztes Jahr ihre Beziehung bekannt
  • Jetzt bauen sie ein Haus zusammen

Christina Luft: Sie macht den nächsten Schritt mit Luca Hänni

Bei Christina Luft und Luca Hänni könnte es nicht besser laufen: Seitdem die beiden bei "Let's Dance" gemeinsam über das Parkett wirbelten, waren sich die Zuschauer sicher, dass bei den Zweien die Funken sprühen. Und sie hatten recht, denn vergangenes Jahr gaben die Profitänzerin und der Sänger ihre Beziehung bekannt. Das Paar genießt die gemeinsame Zeit, mal touren sie gemeinsam mit dem Tanz-Ensemble durch Deutschland, mal planen sie ihre gemeinsame Zukunft. Für diese haben sie nun den nächsten Schritt gemacht, denn Christina und Luca bauen gemeinsam ein Haus! Bis hierhin war es jedoch ein weiter Weg, wie Christina nun auf Instagram verrät.

Christina Luft: Luca Hänni hatte es nicht immer leicht mit ihr

Für das gemeinsame Domizil kehrt Christina Deutschland den Rücken und zieht zu ihrem Liebsten in die Schweiz. Ihr neues Heim in Thun, südlich von Bern versetzt die beiden in pure Begeisterung. Der ehemalige DSDS-Sieger schwärmt:

Wir sind überglücklich, es ist perfekt.

Besonders Luca, der vor seiner DSDS-Zeit eine Ausbildung als Maurer begonnen hatte, freute sich darüber, die Wände des nahe dem Wasser gelegenen Hauses einzureißen. Jetzt scheint der große Moment gekommen zu sein, an dem alles offiziell besiegelt ist, denn Christina teilt ihren Followern mit: 

Wir sind ein Team und ganz stolz darf ich verkünden…jetzt auch gemeinsame Hausbesitzer!

Gleichzeitig enthüllt sie jedoch auch, dass es bis zu diesem Meilenstein nicht immer leicht war. Seit anderthalb Jahren gehen die beiden nun gemeinsam durchs Leben, und das, weil Luca genau zum richtigen Zeitpunkt in Christinas Leben getreten ist und sich um sie bemüht hat.

So viel kann passieren in 2 Jahren… Es ist unglaublich, wenn ich daran zurückdenke, dass wir uns vor 2 Jahren zu dieser Zeit nicht kannten. Du bist in mein Leben getreten und hast mich wieder an die Liebe glauben lassen zu einer Zeit, in der ich nicht mal wusste, was das bedeutet. Es war nicht immer leicht mit mir, bis du meinen kleinen Schutz zum Schmelzen gebracht hast und ich bin dir unheimlich dankbar, dass du mir deine Liebe schenkst und ich würde durch jedes Feuer für dich gehen.

Dass es so weit kommen würde, damit hätte die Profitänzerin wohl selbst am wenigsten gerechnet:

Wer hätte das von uns vor 2 Jahren noch gedacht? Aber was soll ich sagen…Wenn es passt, dann passt es…Also glaubt den Phrasen, die man euch sagt, auch wenn ihr nicht an die Liebe glaubt! Denn es kann passieren, dass irgendwann der Prinz auf dem weißen Pferd in euer Leben tritt, euch von den Socken haut und ihr euer gemeinsames Schloss baut.

Wie süß! Wir freuen uns sehr für Christina und Luca und wünschen ihnen alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft im ersten eigenen Zuhause.

 

 

Mehr zu Christina Luft und Luca Hänni liest du hier:

"Let's Dance"-Christina Luft: "Schicke jedem Kraft, der das durchmachen muss" 

"Let's Dance"-Christina Luft: Drama hinter den Kulissen? 

"Let's Dance"-Christina Luft: Traurige Nachricht! "Unsere Herzen brechen"

Verwendete Quelle: Instagram

 

Wusstest du, dass Christina und Luca zusammenziehen?

%
0
%
0