"Let's Dance": Neuer Job für Joachim Llambi

"Das ist für mich eine echte Herzensangelegenheit"

Joachim Llambi, 56, startet ein neues Projekt. Neben "Let's Dance" wird er nun an einer Dokumentation über den MSV Duisburg beteiligt sein.

Joachim Llambi: Neue Doku bei TVNOW

Vom Jury-Pult zur Doku-Soap lautet offenbar das Motto von Joachim Llambi. Der "Let’s Dance"-Juror dreht jetzt über den MSV Duisburg eine Langzeit-Doku bei TVNOW. Der Fußball-Verein, der in der ersten Bundesliga mal große Erfolge feierte, kämpft mittlerweile in der dritten Liga ums Überleben – und hält damit ganz Duisburg in Spannung. So auch Joachim Llambi, der seit dem Kindesalter Fan des Traditionsvereins ist. Der Tänzer ist sogar Vereinsmitglied und will jetzt offenbar alles daransetzen, dem MSV Duisburg zu altem Ruhm zu verhelfen.

In der TVNOW-Doku werden Llambi, die "Zebras" und die Duisburger ein Jahr lang von dem Streaming-Anbieter begleitet. Dabei soll der steinige Weg nach oben für alle Parteien gezeigt werden, so RTL. Die Studios des Senders nehmen sich damit eine große Aufgabe vor: Denn die Produktion über den Duisburger Fußballclub soll eine der größten Dokumentationen über einen Verein aller Zeiten werden.

Mehr zu "Let's Dance":

 

 

Joachim Llambi: "Eine echte Herzenangelegenheit"

Für Joachim Llambi ist die Doku eine ganz neue Erfahrung, in die er viel Arbeit stecken möchte: "Das ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Ich war schon als Kind im alten Wedau-Stadion, als Fan mit Trikot beim Pokalfinale in Berlin 1998 gegen die Bayern dabei."

In der MSV-Hymne heißt es: Von uns wartet keiner auf sein Glück. Deshalb müssen wir das Glück erzwingen. Ich möchte helfen, den MSV wieder richtig auf die Beine zu stellen.

Geschäftsführer RTL Television und Co-Geschäftsleiter TVNOW, Henning Tewes ergänzt: "TVNOW zeigt, was die Menschen in Deutschland bewegt – für den Fußball gilt das in besonderem Maße. Deshalb werden wir unser Angebot auch in diesem Bereich deutlich ausbauen und freuen uns sehr, dass wir unseren Nutzern neben exklusiven Spielen der UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League im nächsten Halbjahr mit der ersten Langzeit-Doku über einen deutschen Traditionsverein auch eine echte Premiere in diesem Bereich präsentieren können. Ich danke dem MSV Duisburg und Joachim Llambi, dass wir sie bei ihrer spannenden Reise begleiten dürfen, und RTL Studios, die dieses Mammutprojekt für uns umsetzen werden."

Im Winter 2021 sollen die ersten Folgen der Doku-Serie ausgestrahlt werden.

Wirst du dir die TVNOW-Doku mit Joachim Llambi angucken?

%
0
%
0