Liebes-Comeback mit Marvin? DAS sagt Anna Hofbauer

Können Fans vielleicht doch noch auf ein Revival des einstigen "Bachelorette"-Pärchens hoffen?

Zugegeben, ein kleines Tränchen hätten wir ja fast verdrückt, als ausgerechnet Ex-"BacheloretteAnna Hofbauer und Marvin Albrecht (beide 29) im Februar 2017 plötzlich ihre Trennung bekanntgaben. Und seitdem verfolgt uns nur eine Frage: Gibt es in naher Zukunft vielleicht doch noch eine Chance für die Zwei? Jetzt spricht die Musical-Darstellerin Klartext. 

Anna und Marvin: Liebes-Comeback?

Ach menno! Genau das dürften die meisten Fans nach dem Liebes-Aus zwischen der ehemaligen Rosenlady und ihrem Marvin gedacht haben - schließlich waren sie für uns immer DER Beweis, dass eine Kuppelshow-Liebe eben wirklich funktionieren kann. Doch im Februar diesen Jahres bekam unsere kleine rosa Traumwelt dann mal eben einen herben Dämpfer verpasst. Wäre ja auch zu schön gewesen. Und noch schöner wäre es, wenn die Zwei sich einfach wieder zusammenraufen würden. Schließlich verriet Anna erst vor kurzem, wie sehr sie unter der Trennung gelitten habe und auch ein Rosenkrieg blieb bis heute aus. Gibt es also vielleicht Chancen für einen zweiten Anlauf und das große Liebes-Comeback?

Anna Hofbauer: "Wir sind einfach happy"

Eins steht auf jeden Fall fest: die Fans - und damit natürlich auch wir - würden sich sicherlich ein Revival des einstigen "Bachelorette"-Traumpaares feiern. Doch wie sieht es mit Anna selbst aus? Gegenüber "Promiflash" packte die hübsche Blondine jetzt mal aus, wie es zwischen ihr und Marvin so steht.

Wir sind einfach happy, wie es momentan ist. Wir mögen uns und jeder macht seinen eigenen Weg und das ist auch gut so,

erzählte die Sängerin. Hmm..ein Liebes-Comeback hört sich natürlich anders an. Doch das bedeutet nicht, dass sich die 29-Jährige und der Schönling in den letzten sieben Monaten völlig aus den Augen verloren haben. Im Gegenteil: 

Ich war vor nem guten Monat in Düsseldorf. Da haben wir uns auf einen Kaffee getroffen und haben uns ausgetauscht, wie es den Eltern geht, wie es der Familie geht. Und wir sind ja nicht im Bösen auseinandergegangen. Wir haben einfach nur füreinander gemerkt, dass es das für uns Beide nicht ist.

Und wer weiß, was die Zukunft noch so bringen wird... 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News