Lisa Marie Presley: Kinderporno-Verdacht gegen Ehemann, Zwillinge in Obhut des Jugendamts!

Auf dem Computer von Michael Lockwood soll belastendes Material gefunden worden sein

Lisa Marie Presley und ihr Noch-Ehemann Michael Lookwood: Das Ex-Paar streitet vor Gericht auch um das Sorgerecht für die Zwillinge Harper und Finley.  2006 heirateten Michael Lockwood und Lisa Marie Presley. Jetzt erhebt sie schwere Vorwürfe gegen ihn.  2016 reichte Lisa Marie Presley die Scheidung wegen Michael Lockwood ist der vierte Ehemann von Lisa Marie Presley.  Von 1994 bis 1996 war Lisa Marie Presley mit Michael Jackson verheiratet. 

„Ich war geschockt, entsetzt und mir war kotzübel“, schildert Lisa Marie Presley, 49, ihr Gefühlschaos, nachdem sie auf dem PC ihres Noch-Mannes Michael Lockwood, 55, Kinderpornografie gefunden hatte. Folge: Das Jugendamt nahm umgehend die gemeinsamen Zwillingstöchter Finley und Harper (beide 8) in Obhut. 

Lisa Marie Presley fand die Kinderpornos auf dem PC von Michael Lockwood

Die Scheidungs-Schlacht von Lisa Marie Presley und Michael Lockwood ist in vollem Gange. "Daily Mail" zitiert jetzt aus den Gerichtsunterlagen, die dem Portal vorliegen und einen schrecklichen Verdacht in Richtung des 55-Jährigen lenken. Die Tochter von Musiklegende Elvis Presley soll die verstörenden Bilder und Videos selbst auf dem Computer ihres Mannes gefunden und an die Polizei weitergegeben haben. 

Michael Lookwood war Lisa Maries vierter Ehemann

Die 49-Jährige hatte den Musiker und Produzenten 2006 geheiratet - ihre vierte Ehe. So gab die Tochter von Priscilla und Elvis Presley zuvor unter anderem Michael Jackson und Nicolas Cage das Ja-Wort. Aus früheren Ehen hat Presley bereits zwei Kinder; die gemeinsamen Zwillinge mit Michael Lockwood kamen im Oktober 2008 zur Welt. Auch Ehe Nummer 4 hielt nur 10 Jahre: Im Juni 2016 reichte Lisa Marie Presley die Scheidung wegen "unüberbrückbarer Differenzen" ein. Ein Rosenkrieg um das Sorgerecht und Presleys Millionenerbe entbrannte.

Trauriger Höhepunkt ist nun die Inobhutnahme der achtjährigen Mädchen vom Jugendamt. Bei einem Gerichtsverfahren ab März soll laut "Daily Mail" entschieden werden, wo Finley und Harper aufwachsen werden. 

Lisa Marie Presley: "Ich habe Angst, dass man noch viel schlimmere Fotos und Dinge findet"

Noch ist das gefundene kinderpornografische Material nicht vollständig gesichtet worden, doch Lisa Marie Presley befürchtet laut Gerichtsprotokoll das Schlimmste: 

Ich habe keine Idee, was man sonst noch so auf seinen Geräten findet. Ich habe Angst, dass man da noch viel schlimmere Fotos und Dinge findet.