"Love Island": Shitstorm gegen Sieger-Paar Jan Sokolowsky & Elena Miras

Die beiden konnten die Zuschauer von sich überzeugen und gewannen und satte 50.000 Euro

Für Elena Miras und Jan Sokolowsky war "Love Island" ein voller Erfolg: Die beiden lernten sich nicht nur kennen und lieben, sondern gingen am Ende auch als Sieger aus der Kuppelshow hervor! Doch einige Netz-User halten den Sieg des Paares für unverdient...

 

Jan Sokolowsky und Elena Miras gewinnen "Love Island"

Ganze drei Wochen lang turtelten Elena Miras und Jan Sokolowsky was das Zeug hielt. Obwohl sich das Paar sogar kurzzeitig getrennt hatte, fanden die beiden am Ende wieder zueinander. Damit waren die beiden für viele Zuschauer das Traumpaar der aktuellen "Love Island"-Staffel. Logisch eigentlich, dass sich die Zwei am Ende auch über den Sieg und ein sattes Preisgeld von 50.000 Euro freuen dürfen, welches die beiden fair teilen wollen.

"Unverdient": Shitstorm gegen Sieger-Paar

Doch obwohl die Zuschauer selbst für das "Love Island"-Sieger-Paar voten durften, gibt es jetzt eine Menge negative Reaktionen zum Erfolg von Elena und Jan - und das, obwohl sich besonders der tätowierte Jan anfangs zu echten Zuschauer-Liebling entwickelt hatte. Offenbar finden dennoch viele Netz-User, die Zweitplatzierten Julian und Stephanie hätten den Sieg mehr verdient:

Echt schade, dass die Leute nicht gesehen haben wie falsch, manipulativ und hinterhältig diese Frau [Elena, Anm. d. Red.] ist. Julian und Stephi haben zwar einen Fehler gemacht, stehen aber dazu und sind das absolute Traumpaar!

Ich hätte an Jans Stelle die ganze Kohle genommen - Als Schmerzensgeld für das, was Elena mit ihm gemacht hat!

Er hat einfach keine Eier in der Hose, um das Geld zu nehmen. [...] Wer ist freiwillig mit solch einer Dramaqueen zusammen und hat gerne jeden Tag Stress?

Unverdient! Nur Geheule! Bleiben sowieso nicht zusammen

Ernsthaft? Die halten doch im realen Leben keine Woche zusammen aus! Stephanie und Julian hätten es verdient,

so und ähnlich lauten viele Kommentare bei Facebook und Co.! Einige Netz-User sind sich sogar sicher, dass von Anfang an feststand, dass Elena Miras und Jan Sokolowsky als Sieger-Paar aus der RTL II-Kuppelshow hervorgehen: "War klar, wenn für die beiden als einziges Werbung geschaltet wurde im Fernsehen. Das war alles ausgemacht und berechnet."

Stephi & Julian: Hat der Beziehungs-Fake sie den Sieg gekostet?

Doch viel wichtiger ist wohl die Frage, woher auf einmal der Hate gegen Elena und Jan kommt, denn immerhin galten die beiden von Anfang an als heiße Favoriten. Vor allem die Launen der temperamentvollen Spanierin gingen den Zuschauern schnell auf die Nerven, viele betiteln sie als zu zickig. Zudem habe sie einfach zu viel Drama gemacht.

Und Julian und Stephanie? Hat ihre Beziehungs-Lüge die beiden am Ende vielleicht den "Love Island"-Sieg gekostet? Erst kurz vor dem gestrigen (2. Oktober) Finale gaben die Turteltauben zu, dass sie sich bereits vor der Kuppelshow kannten und einige Dates miteinander hatten! Was denkst Du, hat das richtige Paar gewonnen? Stimme unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Findest du, dass Elena und Jan ihren "Love Island"-Sieg verdient haben?

%
0
%
0
%
0
%
0