Marco Reus: So sexy ist seine Freundin Scarlett Gartmann!

Das hübsche Model hat weit mehr vorzuweisen als den Titel "Spielerfrau"

Augenweide im Fußballstadion: Scarlett Gartmann hätte zu den heißesten Spielerfrauen der EM 2016 gehören können.  Die sexy Blondine ist seit einigen Monaten mit BVB-Kicker Marco Reus zusammen.  Scarlett, die leidenschaftlich gerne reitet, nimmt ihre Insta-Follower mit zu Ausflügen und Modeljobs.  Natürliche Schönheit: Scarlett konnte sich als Model bereits einen Namen machen.  Marco Reus wurde als heißer Kandidat für die Nationalmannschaft gehandelt. 

Es ist offiziell: BVB-Star Marco Reus, 26, wird bei der EM 2016 verletzungsbedingt nicht dabei sein können. Das gab Trainer Jogi Löw in einer heute, 31. Mai, anberaumten Pressekonferenz bekannt. Ob Marcos Liebste, Scarlett Gartmann, 22, ihn jetzt ein wenig trösten kann? Wir verraten euch, warum die Hagenerin weit mehr als nur eine Spielerfrau ist, die sich im Glanz ihres Fußballerfreundes sonnt.

So sexy ist Scarlett Gartmann 

Sie ist ein Model und sie sieht gut aus! Scarlett Gartmann bringt alles mit, was ein gefragtes Mannequin braucht: Blonde Wallamähne, Traummaße, lange Beine und einen Porzellanteint zum Niederknien. Diese optischen Attribute brachten der 22-jährigen Freundin des ausgeschiedenen EM-Kickers Marco Reus bereits einige fette Werbedeals ein.

Ob für Drykorn, Gerry Weber oder Disney - Scarlett, die bei der Düsseldorfer Agentur "MGM Models" unter Vertrag steht, posierte schon für Foto-Kampagnen namhafter Labels vor der Kamera. 

Wie toll das aussehen kann, zeigen die zahlreichen Fotos, die die Blondine auf ihrem hoch frequentierten (über 40.000 Follower) Instagram-Account veröffentlicht:

 

 

 

 

 

 

Glücklich mit Marco Reus

Seit etwa vier Monaten soll die gebürtige Hagenerin mit Fußball-Star Marco Reus zusammen sein. Viel mehr als eine kurze Bestätigung des Nationalmannschafts-Anwärters gab's bislang leider noch nicht, ​wir sind aber überzeugt, dass wir von Scarlett Gartmann noch einiges hören (und vor allem sehen!) werden.