Minh-Khai Phan-Thi zeigt Baby-Nr. 2: "Wunder"

Ihren Mann Ansgar Niggemann hatte sie erst vor einem Monat geheiratet

Awww! Minh-Khai Phan-Thi zeigt ihr Mutterglück.  Minh-Khai hatte ihre Instagram-Follower stets mit Babybauch-Schnappschüssen auf dem Laufenden gehalten.  Seit 2012 ist die Tochter vietnamesischer Einwanderer mit Ansgar Niggemann glücklich. 

Moderatorin und Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi ist zum zweiten Mal Mama geworden. Auf Instagram teilt die 43-Jährige ein Foto mit ihrem Sprössling und kommentiert es mit "Wunder".  

Minh-Khai Phan-Thi teilt süßes Foto nach der Geburt

Auf dem Selfie sieht die ehemalige VIVA-Moderatorin schon wieder wie aus dem Ei gepellt aus - und Klein-Minh-Khai trägt einen weißen Pulli, der noch etwas überdimensioniert erscheint. Dafür hat Baby Nummer 2 bereits üppige Haarpracht:

 

 

❤ #dankbar #happy #wonder #immerwieder #wunderdernatur #leben

Ein Beitrag geteilt von Minh-Khai Phan-Thi (@minhkhai_phanthi) am

 

Minh-Khai: "Dankbar"

Minh-Khai Phan-Thi ist überwältigt von der Geburt, kommentiert das süße Baby-Bild mit den Hashtags:

❤ #dankbar#happy #wonder #immerwieder#wunderdernatur #leben

 

 

#mothersday #sunnydays #peaceful #love #naturel #nature #innerpeace

Ein Beitrag geteilt von Minh-Khai Phan-Thi (@minhkhai_phanthi) am

Hochzeit mit Ansgar Niggemann erst vor einem Monat

Für die Moderatorin, die inzwischen erfolgreich als TV-Schauspielerin Fuß gefasst hat, ist es das erste Kind mit ihrem Mann Ansgar Niggemann, der sieben Jahre jünger ist und als Marketing-Leiter für den Basketball-Verein Alba Berlin arbeitet. Seit 2012 sind die beiden miteinander glücklich. Noch Ende April hatten die beiden überraschend geheiratet

Im Februar hatte die Moderatorin, die bereits einen zwölfjährigen Sohn aus einer früheren Beziehung hat, ihre zweite Schwangerschaft bekannt gegeben - natürlich via Instagram.

 

 

No more words are needed 😍❤🍼😙 #glücklich #happy #actress #newlife #soontobemom #again dressed in @nobitalai #thankful

Ein Beitrag geteilt von Minh-Khai Phan-Thi (@minhkhai_phanthi) am

 

Hoffentlich gibt sie hier auch bald Namen und Geschlecht des Wonneproppens bekannt!