Nach Fremdgeh-Gerüchten: Kryptisches Statement von Pietro Lombardi

Ehefrau Sarah Lombardi soll eine Affäre mit einem anderen Mann haben

Es scheint, als spitze sich die Ehekrise bei Sarah, 24, und Pietro Lombardi, 24, immer weiter zu. Nachdem OK! vor nicht einmal einer Woche über eine mögliche Affäre der DSDS-Zweitplatzierten berichtet hatte, gelangten nur wenig später brisante Fotos an die Öffentlichkeit, die die junge Mutter sehr intim mit einem anderen Mann zeigen sollen. Fans, vor allem aber Ehemann Pietro schienen den Gerüchten keinen Glauben zu schenken - zumindest vorerst, denn vor einigen Tagen löschte der DSDS-Sieger seinen Facebook-Post, der Sarah einst in Schutz nahm und wurde am Geburtstag der Sängerin allein und ohne Ehering im Stadion gesichtet. Nun soll sich Pietro in einem vielsagenden Statement gegenüber der "Bild" geäußert haben...

Hat Sarah Lombardi Pietro betrogen?

Es ist ein Ehedrama, wie es im Buche steht: Sarah Lombardi sollen ihren Ehemann Pietro Lombardi mit einem anderen Mann betrogen haben, wie kürzlich veröffentlichte Fotos beweisen sollen. Während er 24-Jährige anfangs noch an die Unschuld seiner Ehefrau zu glauben schien, wendete sich das Blatt für den Vater des kleinen Alessios, 1, offenbar schnell. Nachdem Pietro die Sängerin noch vor einigen Tagen mit einem humorvollen Facebook-Post verteidigt hatte, ist dieser nur wenig später plötzlich nicht mehr auffindbar.

Und auch Sarahs 24. Geburtstag verbrachte das (Noch-) Ehepaar offenbar getrennt voneinander. Während Pietro Lombardi bei einem Fußballspiel des 1. FC Kölns alleine im Stadion und ohne Ehering gesichtet wurde, soll Sarah Lombardi alleine mit Söhnchen Alessio in den Urlaub geflogen sein. Immer mehr spricht also dafür, dass die Beziehung des einstigen TV-Traumpaares tiefe Risse bekommen haben könnte.

Kryptisches Statement von Pietro Lombardi

Nun soll sich Pietro mit einem vielsagenden Statement gegenüber der "Bild"-Zeitung geäußert haben:

Irgendwann wird sich das alles aufklären, und dann werde ich etwas dazu sagen.

Fans sind geteilter Meinung über Fremdgeh-Gerüchte

Zwar ist das Statement des DSDS-Siegers von 2011 keine Bestätigung der Spekulationen rund um ihn und seine Frau, doch ein Dementi klingt wohl leider anders. Und auch die Fans scheinen nur noch bedingt zu glauben, dass es sich bei den Fotos, die Sarah Lombardi mit einem anderen Mann im Bett zeigen, um eine Foto-Montage handelt, wie etliche Kommentare im Netz zeigen:

Ich glaube, da ist doch etwas dran. Man sieht die beiden kaum noch zusammen, und Pietro kümmert sich überwiegend um den Kleinen. Echt schade.

Langsam habe ich wirklich Angst, dass vielleicht doch etwas dran ist, auch wenn ich es ihr eigentlich nicht zugetraut hätte. Aber aus eigener Erfahrung postet man oft ein Foto seines Kindes, wenn alles andere in die Brüche geht, denn das bleibt für immer.

Zur Erinnerung: Pietro hatte nach den Schlagzeilen auch sein Facebook-Titelbild von einem Foto mit Ehefrau Sarah durch ein gemeinsames Bild mit Söhnchen Alessio getauscht.

Glaubst du, dass Sarah Lombardi Pietro betrogen hat?

%
0
%
0