Nach Trennung von Justin Bieber: Hat Sofia Richie schon 'nen Neuen?

Ein Instagram-Schnappschuss der 18-Jährigen sorgt für Spekulationen

So glücklich Justin Bieber, 22, und Sofia Richie, 18, auch zusammen wirkten - die Liebesgeschichte der beiden Promi-Teeanger hat bereits nach einem Monat ein Ende gefunden. Doch die Tochter des berühmten Sängers Lionel Richie lässt sich von der Trennung nicht unterkriegen. Bei der Mailänder Fashionweek postete die Blondine jetzt einen Schnappschuss, der sie an der Seite von Brandon Thomas Lee, 20, zeigt. Der britischen Tageszeitung "Mirror" zufolge, soll der Sohn von Pamela Anderson ihr in letzter Zeit auffällig oft Gesellschaft leisten. Läuft da etwa was?

Sofia Richie an der Seite von Brandon Thomas Lee

Während die bildhübsche Sofia ein schwarzes Spitzenkleid trägt, hat Brandon sich in ein rotes Sakko und ein weißes Hemd geschält und schaut skeptisch in die Kamera. An ihrer Seite steht eine gemeinsame Freundin, die bei der Party-Nacht offenbar mit von der Partie war. Später teilt die Sofia ein weiteres Foto, auf dem die drei mit einer ganzen Truppe von Models abgebildet sind. Auch Brandons jüngerer Bruder Dylan kniet auf dem Foto - der 20-Jährige selber lässt sich von einem Kumpel und zwei Mädels der Party-Crew tragen.

Ist Justin Bieber eifersüchtig?

Mit dem Schnappschuss bedankt sich Sofia bei der Modemarke "Dolce and Gabanna" dafür, sie alle zusammengebracht zu haben. Meint sie damit vor allem ihre charmante Begleitung? Bisher lässt sich nur spekulieren, ob sich zwischen ihr und Brandon etwas anbahnt. Aber vielleicht reicht das schon, um Justin Bieber eifersüchtig zu machen...

 

Thank you to @dolcegabbana for bringing all us of together in Milano

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am