OMG! Kristen Stewart trägt jetzt blonde Haare

Der "Twilight"-Star überrascht an der Seite von Freundin SoKo mit neuer Frisur

Ob brünett, rot, kurz geschnitten oder lang gewellt - Kristen Stewart, 26, liebt es, ihre Frisuren immer wieder zu verändern. Jetzt überraschte die Freundin von Sängerin Stéphanie Sokolinski alias SoKo, 30, am Flughafen von Los Angeles allerdings mit einer wahren Typveränderung: Der "Twilight"-Star trägt seine Haare jetzt platinblond

Kristen Stewart geht unter die Blondinen

Kristen Stewart hat sich von ihrer brünetten Haarpracht getrennt und ist unter die Blondinen gegangen. Paparazzi erwischten die 26-Jährige an der Seite ihrer neuen Freundin SoKo im Flughafen in Los Angeles, als die beiden einen späten Flug - vermutlich in Stéphanies Heimatstadt Paris - nehmen wollten.

Entsprechend müde und ungestylt wirkte das frisch verliebte Pärchen. Besonders Kristen schien auf einen vorzeigbaren Look zu pfeifen, versteckte ihre erblondete und leicht strähnige Haarpracht unter einer schwarzen Wollmütze. Dazu trug der "Twilight"-Star ein weißes Shirt, bequeme Blue Jeans und eine lässige Lederjacke.

 

 

Liebesglück mit SoKo

Seit ein paar Monaten pendeln Kristen Stewart und ihre neue Flamme, die französische Sängerin SoKo, zwischen L.A. und Paris, wurden immer wieder turtelnd und knutschend von Fotografen-Scharen abgelichtet. Sieht ganz so aus, als habe die Ex-Freundin von Robert Pattinson endlich wieder ihr Liebesglück gefunden. Stéphanie jedenfalls dürfte die neue Haarfarbe ihrer berühmten Freundin gut gefallen, so viel ist sicher.

Video: Kristen Stewart verliebt in Paris

 

 

Wie findest du Kristen neuen Hairstyle?

%
0
%
0