Paris Hilton zu Kanye Wests "Famous": "Habe deine Bit** berühmt gemacht"

Ehefrau Kim Kardashian wurde als beste Freundin der Hotelerbin bekannt

Paris Hilton mischte sich nun in die Diskussion um Kanye Wests neues Musikvideo zur Single Kanye West sorgte mit dem Musikvideo zu Kanye West und Kim Kardashian haben sich bislang geäußert. Kim Kardashian wurde als beste Freundin von Paris Hilton bekannt und hatte einige Gastauftritte in dessen Reality-Soap 2006 nahm Paris Kim Kardashian mit auf das Oktoberfest in München.

Kanye West, 39, weiß einfach, wie man von sich reden macht: Mit seinem kürzlich veröffentlichen Musik-Video zu seiner Single "Famous" sorgte der Rapper erneut für Schlagzeilen, weil er sich in dem Clip mit etlichen nackten Promis im Bett zeigte. Unter anderem sind Taylor Swift, 26, US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump, 70, und Ehefrau Kim Kardashian, 35, entblößt zu sehen. Nun reagierte It-Girl Paris Hilton, 35, auf ein bearbeitetes Instagram-Foto eines Fans und damit auf den Clip des Rappers und schien diesen damit vor allem daran erinnern zu wollen, wie seine Ehefrau Kim Kardashian berühmt geworden ist.

Kanye West sorgt mit "Famous" für Schlagzeilen

Mit dem Musikvideo zu "Famous" sorgte Kanye West mal wieder für eine Menge Aufregung rund um seine Person. Vor allem die Songzeile über Sängerin Taylor Swift "I made this Bit** famous" (zu deutsch: "Ich habe diese Bit** berühmt gemacht") hatte für Schlagzeilen gesorgt. Nun scheint ausgerechnet Paris Hilton bei der Kanye-Taylor-Famous-Diskussion mitmischen zu wollen.

Paris Hilton mischt sich ein

Aber von Anfang an: Wie wurde Kim Kardashian eigentlich so berühmt? Eine Frage, die sich wohl so manch einer bereits gestellt haben dürfte. Vor allem It-Girl Paris Hilton diente für die Karriere des "KUWTK"-Stars als Sprungbrett, denn die Ehefrau von Kanye West durfte sich damals über einige Gastauftritte in Paris' Reality-Serie "The Simple Life" freuen, die von 2003 bis 2007 bei FOX zu sehen war. Spätestens seitdem die Hotelerbin die bis dato unbekannte Kim 2006 mit aufs Münchener Oktoberfest nahm, war die 35-Jährige keine Unbekannte mehr.

"Ich habe deine Bit*** berühmt gemacht"

Nun schien Paris Hilton vor allem Kanye West noch einmal an die Karriere-Wurzeln seiner Ehefrau Kim Kardashian erinnern zu wollen. Bei Instagram likte sie ein bearbeitetes Foto eines Fans, auf dem sie im Musikvideo zu "Famous" an Taylor Swifts Stelle im Bett neben Kanye West liegt:

 

 

Ich habe deine Bit*** berühmt gemacht,

steht in großen Buchstaben über dem Bild. Darunter schrieb der Fan:

Also... das macht mich wirklich rasend. Paris Hilton, du bist die Beste! Kanye, bevor du andere Künstler und andere Stars verurteilst, solltest du lieber erst einmal vor deiner Haustür kehren.

Paris Hilton schien ihrem wohl größten Fan zustimmen zu wollen, indem sie das Foto nicht nur likte, sondern ihrem Unterstützer auch prompt bei Instagram folgte.

Bislang haben sich weder Kanye West, noch Kim Kardashian zu dem lustigen Foto geäußert, doch wie wir den Rapper kennen, dürfte eine Twitter-Antwort wohl nicht allzu lange auf sich warten lassen.

 

Seht im Video: Kanye West disst Taylor Swift erneut: