Kanye West

Alle Infos zu dem Rapper und Mann von Kim Kardashian

Kanye West

Musik-Pionier Kanye West

Kanye West ist ein amerikanischer Rapper, Sänger, Musikproduzent und Modedesigner. Er hat bisher sieben Alben veröffentlicht und leitet das Musiklabel "GOOD Music". Alle seine Alben waren in den Top 3 der US-Albumcharts, vier davon bekamen den Grammy für das "Beste Hip Hop Album". Kanye Wests Alben variieren im Sound sehr voneinander. Seine Musik beeinflusste den HipHop und Pop der 2000er Jahre maßgeblich. Sein Album "Life of Pablo" wurde zunächst nur auf der Streaming-Plattform "Tidal" veröffentlicht und erst sechs Wochen später auf Spotify, Apple Music and Google Play.

Das "Times Magazin" listete ihn 2005 und 2015 zu den einhundert einflussreichsten Menschen der Welt. Vielen ist Kanye West aber nicht wegen seiner Musik bekannt, sondern vor allem wegen seiner kontroversen Aussagen und Auftritte.

Kimye - die Ehe mit Kim Kardashian

Kanye West ist seit 2012 mit dem Reality-Star Kim Kardashian liiert. Die beiden sind seit 2014 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder, North und Saint West. Das Paar "Kimye" ist berühmt dafür, ihre Ehe auf allen Social-Media-Kanälen und in der Presse medienwirksam zu inszenieren. Seitdem die beiden ein Paar sind, tritt Kanye auch regelmäßig in der Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" auf. Die beiden haben laut "Wealth-X" ein geschätztes Vermögen von rund 155 Millionen Dollar.

Kanye West: zweite Karriere als Modedesigner

Neben seiner Musikkarriere hat sich Kanye West seit 2009 immer mehr als Modedesigner etabliert. Er entwarf Kollektionen für Nike, Louis Vuitton, Guiseppe Zanotti und Adidas und hat ein eigenes Modelabel. Nachdem seine Arbeit als Modeschöpfer anfangs vor allem negative Reaktionen bekam, ist spätestens seit der Kooperation mit Adidas ein regelrechter Hype um seine Mode ausgebrochen. Alle fünf Modelle des "Yeezy Boost"-Schuh sind inzwischen Kult und werden zum Vielfachen des Original-Preises im Internet verkauft.

Alle Artikel zum Thema Kanye West: