Paris Jackson: So rührend gedenkt sie ihrem Vater

Michael Jackson wäre am 29. August 59 Jahre alt geworden

Paris Jackson, 19, gedenkt ihrem verstorbenen Vater Michael Jackson, ✝50, an dessen Geburtstag. Bei Instagram teilt die junge Frau ein Bild mit einer rührenden Botschaft, die zum Nachdenken anregt.

Bei Instagram postete Paris Jackson einen Schnappschuss, der sie und ihren verstorbenen Vater zeigt. Zu dem Bild schrieb sie eine rührende Nachricht an Michael Jackson. Der King of Pop wäre am Dienstag dem 29. August eigentlich 59 Jahre alt geworden. Jetzt gedenkt seine Tochter ihm mit einem Instagrambeitrag, in dem lobt sie vor allem seine Qualitäten als Vater.

Paris Jackson: "Danke für die Magie"

"Glückwünsche an die Liebe meines Lebens, die eine Person, die mir gezeigt hat, was Leidenschaft ist, die eine Person, die mir Wertevorstellungen mitgegeben hat und mir beigebracht hat zu träumen. Ich werde Liebe niemals so empfinden, wie ich es für dich getan habe. Du warst immer bei mir und ich immer bei dir. [...] Danke für die Magie, für immer und ewig", schreibt Paris Jackson zu dem Foto mit ihrem Vater bei Instagram. 

Sie hatte es nicht immer leicht

Als ihr Vater starb, war das junge Mädchen erst elf Jahre alt, danach hatte sie es nicht immer leicht. Immer wieder wurden Vorwürfe laut, dass Michael Jackson ein sexuelles Interesse an Kindern hätte. Dann musste Paris Jackson auch noch mit der Krebserkrankung ihrer Mutter kämpfen. Vor allem die Pädophilie-Vorwürfe gegen ihren Vater nahmen den Teenager so sehr mit, dass sie mit 14 sogar versuchte sich umzubringen. Heute Paris eine junge und starke Frau, die ihren Vater so liebt, wie er war und die Kommentare von Hatern gekonnt ignoriert.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News