Pietro Lombardi: Fieser Diss gegen Michal T.

Der Sänger konnte sich einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen

Nach der Trennung von Sarah, 24, und Pietro Lombardi, 24, im vergangenen Oktober haben sich beide Parteien mittlerweile wieder ein eigenes Leben aufgebaut. Sarah ist heute in einer festen Beziehung mit Michal T. und auch Pietro versucht den Alltag ohne Frau im Haus zu bewältigen. Wie er dazu steht, dass seine Noch-Ehefrau nun mit ihrer Ex-Affäre liiert ist, dazu schweigt der Sänger bisher noch. Allerdings konnte er sich in seinem neusten Facebook-Video einen kleinen Seitenhieb gegen Michal nicht verkneifen…

Pietro Lombardi: „Hey Michi, hör auf mit dem Scheiß!“

Ups, der hat gesessen! Pietro Lombardi nahm seine Fans in seinem neusten Facebook-Live-Video mit zu einem Tattoo-Termin und wollte sie eigentlich nur an der Erfahrung teilhaben lassen. Natürlich hagelte es sofort zahlreiche Kommentare unter dem Clip und der 24-Jährige nahm sich sogar die Zeit, um einige davon vorzulesen.

Besonders ein Kommentar weckte seine Aufmerksamkeit. Einer seiner Follower schreibt, dass Michal T. ihn wegen Beleidigung angezeigt habe. Eine Aussage, die Pietro sofort zum Lachen bringt:

Hey Michi, hör auf mit dem Scheiß, man. So was macht man nicht!,

scherzt der ehemalige „DSDS“-Gewinner.

Und dann setzt Pietro sogar noch einen drauf und ergänzt: „Naja, der muss was für seine Rentenkasse machen“.

Fans zweifeln Vaterschaft von Pietro an

Irgendwie sympathisch, dass Pietro die Situation mit Humor nimmt, schließlich überschlagen sich immer noch täglich die Gerüchte um Ex Sarah und ihren neuen Freund. Einige Fans spekulieren sogar schon, dass der kleine Alessio gar nicht Pietros leiblicher Sohn ist.

Über die Gerüchte kann Pietro aber sicher auch nur lachen…