Pietro Lombardi: Geheimnis um seinen DSDS-Sieg gelüftet

"Ich konnte damit nicht umgehen"

2011 wird Pietro Lombardi, 28, im zarten Alter von 18 Jahren zum neuen deutschen Superstar gewählt. Nun enthüllte der DSDS-Star überraschende Details über die Zeit nach seinem Sieg …

Pietro Lombardi über DSDS-Sieg: "Ich war überfordert"

Pietro Lombardi gehört zu den wenigen DSDS-Gewinnern, die auch heute noch super erfolgreich sind. Vor zehn Jahren gewinnt er im wohl romantischsten Castingshow-Finale aller Zeiten gegen seine damalige Freundin Sarah Engels, 28, mit einem knappen Vorsprung von 51,9 Prozent.

Neben einem Plattenvertrag bringt ihm der Sieg auch eine Prämie von 500.000 Euro ein — deutlich mehr, als der Gewinner heute bekommt. Über Nacht wird der damals 18-jährige Hauptschüler zum gefeierten Superstar. Doch es fällt ihm schwer mit dem neuen Ruhm und Reichtum umzugehen, wie er jetzt im Podcast von YouTube-Star Leeroy Matata, 24, verraten hat:

Ich kann mich noch erinnern. Samstag war das Finale – und Montag kam die Siegesprämie auf mein Konto. 500.000 Euro, steuerfrei. Halber Millionär war ich da schon. Aber ich konnte damit nicht umgehen, ich war überfordert. Ich hab in dem ersten Jahr, glaube ich, 300.000 bis 400.000 Euro ausgegeben.

Mehr zum Thema:

 

 

"Ich wollte jedem zeigen: Guck mal, ich hab's geschafft!"

Schon während der Dreharbeiten für die Castingshow hat Pietro mit starken Selbstzweifeln zu kämpfen. Die Jury und die Zuschauer glauben mehr an sein Talent, als er selbst. Dabei liegt der gebürtige Karlsruher ohne Ausnahme in jeder Mottoshow ganz vorne bei den Zuschauer-Votings. Das weiß Pietro zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht. Für ihn ist es jede Woche eine Überraschung, dass er es eine Runde weiter schafft — und schließlich Superstar wird. Kein Wunder also, dass er einen Teil seiner Siegerprämie in Prestige-Objekte investierte:

Alle haben mir gesagt, ich bin ein Versager. Porsche geholt, schön vor meine alte Schule gehupt. Ich war kaputt im Kopf, wirklich. Ich wollte nur draußen sein und jedem zeigen: Guck mal, ich hab's geschafft!

Zum Glück hat Pietro mit den Jahren an Selbstbewusstsein dazu gewonnen. Zurecht! Schließlich gehört er heute zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern und konnte in den letzten Monaten zahlreiche Hits landen. Sein musikalischer Erfolg hat ihn zum Millionär gemacht. Erst kürzlich teilte er mit seinen Fans bei Instagram einen Rundgang durch seine neue Luxusvilla.