Pietro Lombardi: Klartext über Sarahs neuen Freund

"Sind jetzt keine besten Freunde"

Pietro Lombardi, 27, und Sarah Lombardi, 27, teilten einst die ganz große Liebe, doch vor vier Jahren scheiterte die Beziehung. Jetzt sprach der Sänger über den neuen Freund seiner Ex. 

Sarah & Pietro Lombardi: DAS TV-Traumpaar

Sie waren 2011 wohl die größte Sensation bei "Deutschland sucht den Superstar": Pietro und Sarah lernten sich bei der Castingshow kennen und lieben. Die Fans voteten sie sogar in das herzzerreißende Finale, wo sich der 27-Jährige schließlich den Sieg holte.

Doch Gewinner waren dank ihrer Liebe beide: Zwei Jahre später heirateten sie, 2015 kam dann Söhnchen Alessio auf die Welt. 2016 folgte dann der Schock: Trennung und Scheidung aus heiterem Himmel! Seither rafften sich die beiden zusammen und stehen aufgrund ihres Sohnes viel in Kontakt. 

Embed from Getty Images

Zwischenzeitlich suchten die beiden Sänger nach neuen Partnern: Während es bei Pietro bisher eher bei Flirtereien bleib, lief es bei Sarah schon auf ernstere Sachen hinaus: Aktuell ist sie frisch mit Fußballer Julian Büscher zusammen

 

 

 

Skepsis gegenüber Sarahs neuem Freund

Als ihn die Liebes-News seiner Ex erreichten, schien der "DSDS"-Juror erstmal nicht wirklich erfreut zu sein. Der Grund? Er zweifelte an der Ernsthaftigkeit von Sarahs neuer Beziehung, denn ihre Liebeleien in der Vergangenheit hielten nie lange. Gegenüber "spot on news" verriet er: "Ich habe Sarah auch gesagt, sie soll jetzt erstmal zwei Jahre mit ihm zusammenbleiben" und stellte klar:

Ich habe keinen Bock, alle sechs Monate einen neuen Typen kennenzulernen!

Aua! Mittlerweile wirkt es allerdings so, als würde er den neuen Mann an Sarahs Seite akzeptieren.

Mehr zu Pietro Lombardi: 

"Sind jetzt keine besten Freunde"

In einem Q&A in seiner "Instagram"-Story beantwortete der "Nur ein Tanz"-Interpret nun Fragen seiner Fans. Die Frage nach dem Neuen seiner Ex kam schnell auf. Pietro antwortete souverän: Julian sei wohl "ein Lieber". Jedoch stellte er klar: 

Sind jetzt keine besten Freunde.

Trotzdem scheint es ihm wichtig zu sein, wegen Söhnchen Alessio, gut mit Sarahs neuem Schatz auszukommen: "Passt alles, muss ja, er lebt mit Sarah und meinem Sohn, heißt, man sollte sich versuchen gut zu verstehen."

Für die Zukunft gab er den beiden dann doch den Segen: "Hoffe, das hält lange mit den zwei." Wichtig scheint ihm jedoch in Bezug auf Alessio eines zu sein:

Papa ist und bleibt der Boss!

 

 

Was denkst du? Wird die Beziehung zwischen Sarah und Julian halten? Stimme bei unserem Voting ab!

 

Wird die Beziehung zwischen Sarah Lombardi und Julian Büscher halten?

%
0
%
0