Pietro Lombardi: Rührender Instagram-Post

Der Sänger sendet eine starke Message an seine Fans

Pietro Lombardi, 25, begeistert seine Fans mit einer rührenden Botschaft. Auf Instagram zeigt er sich ihnen so, wie er wirklich ist.

Erfolg mit Senorita

2017 war ein turbulentes Jahr für Pietro Lombardi. Nach der Trennung von seiner Frau Sarah Lombardi folgte riesiges mediales Interesse am Leben der beiden. Seine musikalischen Leistungen rückten da etwas in den Hintergrund. Momentan ist er jedoch mit seinem Hit „Senorita“, den er gemeinsam mit Rapper Kay One aufgenommen hat, in den Charts. Die beiden sind wohl schon dabei, einen zweiten Song zu schreiben und zu produzieren. Es läuft also karrieretechnisch alles super bei Pietro.

Sein neuer Instagram-Post ließ Fans jedoch wieder über sein Privatleben nachdenken.

Pietro Lombardi rührt mit Ehrlichkeit

Zu einem nachdenklichen Selfie schrieb er bei Instagram:

Ich bin kein Engel, mache Fehler, bin nicht perfekt, nicht normal, manchmal verrückt aber wenigstens bin ich ich selbst!

 

Ich bin kein Engel, mache Fehler, bin nicht perfekt, nicht normal, manchmal verrückt aber wenigstens bin ich ich selbst!

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Er zeigt damit, dass er trotz allem Erfolg und trotzdem er berühmt ist, auch weiterhin ein ganz normaler Mensch ist.

Fans danken Pietro Lombardi

Mit diesem offenen Posting sorgt er für begeisterte Kommentare bei seinen Followern. „Genau so bist du richtig!“ schreibt einer. Und ein anderer meint:

Große Worte! Diese Worte könnte ich öfters gebrauchen.

Es ist für Pietro Lombardi ein deutliches Zeichen an seine Fans, dass es ihm gut geht und dass er sich die fiesen Kommentare und die Kritik nicht zu Herzen nimmt. Weiter so!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!