"Princess Charming": Skandal am Set!

"Ich bin schockiert, über das, was da passiert ist"

Mega-Drama in der neuen RTL-Kuppelshow "Princess Charming". Schon in der Auftakt-Episode des Dating-Formats fliegen im wahrsten Sinne des Wortes die Fäuste …

Irina Schlauch ist die erste lesbische "Princess Charming"

Das lange Warten hat ein Ende! Endlich darf auch eine lesbische Frau im deutschen Fernsehen auf die Suche nach einer Partnerin gehen. Irina Schlauch, 30, ist die erste "Princess Charming" bei RTL. Das Herz der Rechtsanwältin aus Köln wollen 20 attraktive Single-Damen erobern.

Bereits in der ersten Episode der neuen Dating-Show wurde deutlich: Die Ladies nehmen den Kampf um Irina offenbar sehr ernst! Manche von ihnen sogar etwas zu sehr … Denn aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung mussten schon direkt zwei Frauen die Sendung verlassen.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Doppel-Exit! "Gewalt hat hier keinen Platz"

Doch was war passiert? Zunächst war die Euphorie bei den Kandidatinnen nach dem Kennenlernen von Irina noch sehr groß. Die 30-Jährige kam bei ihren potenziellen Partnerinnen sehr gut an! Sofort begann der Konkurrenzkampf und einige Frauen suchten das Vier-Augen-Gespräch mit der "Princess Charming". Darunter auch Sonja, 30, die sich direkt schwer angetan von Irina zeigte und schließlich ein kleines Geschenk überreichte. Genau das sollte wenig später einen krassen Konflikt auslösen.

Denn als sich Irina für ihre Entscheidung zurückzog, vergaß sie Sonjas Präsent in der Villa — die sich daraufhin zurückgewiesen fühlte und einen emotionalen Zusammenbruch erlitt. Als dann auch noch Konkurrentin Ulrike, 28, die Konfrontation suchte, eskalierte die Situation offenbar. Der Streit selbst wird nicht gezeigt, lediglich ein Hinweis von RTL in dem es heißt:

Leider kommt es zwischen Sonja und Ulrike zu einer Auseinandersetzung, die bei 'Princess Charming' keinen Platz hat und ihre Teilnahme mit sofortiger Wirkung beendet.

Außerdem erklärt "Princess Charming" Irina: "Dass beide gegangen sind, war die richtige Entscheidung, denn Gewalt hat hier keinen Platz." Eine der übrigen Teilnehmerinnen berichtet: "Ich bin schockiert, über das was da passiert ist. Die beiden haben Anspannungen rausgelassen, auf körperliche Art, wo sie absolut nicht hingehören." Es bleibt zu hoffen, dass der Kampf um Irina Schlauch in den kommenden Wochen etwas friedlicher ausfallen wird …

Guckst du "Princess Charming"?

%
0
%
0
Themen
Princess Charming