Sarah Lombardi: Bittere Klatsche!

Vorzeitiges TV-Aus für die Jurorin

Kaum hat Sarah Lombardi, 28, ihren neuen Jury-Posten bei "Pretty in Plüsch" angetreten, wird die Sendung nach nur zwei Episoden wieder abgesetzt. Sehr zum Leidwesen der Sängerin …

TV-Aus für "Pretty in Plüsch"

Für Sarah Lombardi könnte es derzeit nicht besser laufen. Die 28-Jährige arbeitet fleißig an einem neuen Album und kann sich parallel nicht vor TV-Auftritten retten. Besonders nach ihrem Sieg bei "The Masked Singer" scheint die Beauty wieder viele Pluspunkte bei den Zuschauern gesammelt zu haben. Im Anschluss durfte sie direkt in der Jury von "Pretty in Plüsch" Platz nehmen.

 

 

Die Sendung verfolgt ein ähnliches Konzept, kam beim Publikum allerdings weniger gut an. Deshalb hat sich Sat.1 nun schneller als gedacht zu einem radikalen Schritt entschieden und das Format nach nur zwei Folgen wieder abgesetzt. Am kommenden Freitag, 11. Dezember, wird eine letzte Episode ausgestrahlt, um den Sieger zu küren.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Sarah Lombardi: "Ich finde es sehr schade"

Gegenüber "Express" hat sich Sarah jetzt zum Show-Aus geäußert und erklärt:

Ich finde es sehr schade! Das Team hatte großen Spaß miteinander und wir hatten tolle Momente, aber leider scheint das Format die Zuschauer nicht erreicht zu haben.

Warum die Einschaltquoten letztendlich so schlecht ausgefallen sind, lässt sich nicht eindeutig klären. Möglicherweise war das Konzept zu verwirrend für die Zuschauer. Aber auch die Bewertungen der Experten fielen teilweise sehr zaghaft aus. Dazu erklärt Sarah: "Es ist gar nicht so einfach, in der 'Jury' zu sitzen, wenn man so viele von den Kandidaten kennt. Da möchte ich nicht zu hart sein. Dafür war ich auch selbst zu oft in dieser Situation, bewertet zu werden."

Es war aber sicher nicht das letzte Mal, dass wir Sarah in einer Jury gesehen haben. Vielleicht dürfen wir sie ja schon in der nächsten Staffel von "The Masked Singer" als Gast-Jurorin begrüßen …

 

Findest du es schade, dass "Pretty in Plüsch" abgesetzt wird?

%
0
%
0