Sarah Lombardi im Liebes-Urlaub: Darum ist Roberto der Richtige

Im Juni machte die Sängerin ihre neue Beziehung öffentlich

Hach, Sarah Lombardi schwebt auf Wolke 7: Mit einem zuckersüßen Instagram-Posting gab die 25-Jährige vor wenigen Wochen ihre neue Liebe offiziell bekannt. Jetzt genießen die Turteltauben ihren ersten gemeinsamen Liebes-Urlaub mit Sarahs Söhnchen Alessio, 3, und es scheint, als könnte die Sängerin kaum glücklicher sein. Jetzt verriet sie auch, warum Freund Roberto ihre große Liebe ist.

Erster Liebes-Urlaub für Sarah Lombardi & Roberto

Sarah Lombardi kann endlich wieder strahlen. Nachdem ihre Ehe zu DSDS-Sieger Pietro Lombardi aufgrund einer Affäre vor knapp zwei Jahren scheiterte, ist die 25-Jährige jetzt wieder superhappy. Der Grund dafür ist der Mann an ihrer Seite: ihr neuer Freund Roberto. Seit Anfang des Jahres ist Sarah nach eigenen Angaben wieder in festen Händen, öffentlich machte sie die Beziehung aber erst vor wenigen Monaten mit einem niedlichen Instagram-Posting.

Aktuell verbringt die "Genau hier"-Interpretin sogar ihren ersten Liebes-Urlaub mit Freund Roberto und ihrem Sohn Alessio in Griechenland, wie sie ihren Fans in ihrer Instagram-Story verriet - und der erste Trip der Turteltauben könnte kaum romantischer sein: Meer, Sonne, Pool und ein romantisches Himmelbett für die zwei Frischverliebten.

© instagram/sarellax3

Sarah über ihren neuen Freund: "Er ist ein Herzensmensch"

Scheint, als sei Sarah Lombardi so glücklich wie lange nicht mehr. Genau diese Annahme bestätigte die hübsche Musikerin auch im Interview mit der "Bild" und verriet auch gleich, warum ihr Roberto ihr Mr. Right ist:

Roberto verkörpert für mich bestimmte Werte, die mir wichtig sind. Er ist offen, ich kann mit ihm über alles reden. Er ist verständnisvoll und liebt mich so, wie ich bin. Er bringt mich zum Lachen und ist überhaupt nicht oberflächlich. Er ist ein Herzensmensch. Und darauf lege ich einen besonderen Wert,

so die öffentliche Liebeserklärung der jungen Mutter.

Doch damit nicht genug, denn Sarah gestand auch offen wie nie, was sie an ihrem Roberto besonders schätzt: "Ich bin eine Frau, die sehr viel Temperament hat. Da brauche ich schon jemanden, der mich ein bisschen bremst und auch mal sagt, wo es langgeht. Mit einem Mann, der alles macht, was ich will, kann ich nichts anfangen."

Aus Fehlern mit Pietro gelernt

Mit dem neuen Mann an ihrer Seite soll sich auch das Leben der Sängerin in eine positive Richtung ändern. Deshalb habe sich Sarah bewusst dafür entschieden, die Beziehung - im Gegensatz zu der Ehe mit Pietro Lombardi - weitgehend aus der Öffentlichkeit herauszuhalten:

Eine Zeit lang ging ich zum Psychologen. Der Grund: Man lernt dadurch natürlich auch etwas über die Vergangenheit. Früher habe ich ein sehr öffentliches Leben geführt. Ich wollte diesmal vorsichtiger sein. Deshalb habe ich entschieden, dass meine neue Beziehung erst einmal geheim bleibt. Auch jetzt verstecke ich nichts. Aber so öffentlich wie früher wird unser Leben nicht sein. Nicht, weil ich mich für etwas schäme. Ich stehe zu allem, was bis heute geschehen ist. Aber diese Ausmaße, wie man es früher von Pietro und mir kannte, wird es nicht mehr geben.

 

 

Offenbar kann sich die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi nicht nur eine gemeinsame Zukunft, sondern auch weiteren Nachwuchs mit Roberto vorstellen: "Natürlich denke ich daran, noch ein Kind zu bekommen. Noch nicht jetzt. Aber es ist auf jeden Fall ein Wunsch von mir." 

Das läuft mit "Bachelorette"-Rafi wirklich

Dabei sei es Sarah völlig egal, ob es ein Junge oder Mädchen werden würde, denn "wichtig ist, dass es gesund sein wird", so die 25-Jährige. In dem offenen Interview sprach die Sängerin aber auch ein weniger schönes Thema an. Vor wenigen Tagen deutete Ex-"Bachelorette"-Kandidat Rafi Rachek eine Liebelei mit der jungen Mutter an:

Den kenne ich gar nicht. Ich habe nicht mal die letzte 'Bachelorette'-Staffel gesehen. Seine Nummer habe ich ganz sicher auch nicht. So ein Unsinn,

zeigte sich die Sängerin empört.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sarah Lombardi: Was läuft da mit "Bachelorette"-Rafi?

Sarah Lombardi in der DSDS-Jury? Pietro verhinderte es

Sweet! Sarah Lombardi turtelt auf Hochzeit

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links