Sarah Lombardi: Nach "Let's Dance" entfacht sie eine Figur-Diskussion

Hat die Frau von Pietro Lombardi wirklich zu viele Schwangerschaftskilos?

Freitag war IHR Abend: DSDS-Star Sarah Lombardi, 23, begeisterte bei "Let's Dancemit ihrem sexy Contemporary zur "Shades of Grey"-Musik nicht nur ihren Liebsten Pietro Lombardi, 23, sondern auch das Publikum und die Jury. Ganze 30 Punkte heimste sie von Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi ein, die ihr jeder die höchste Punktzahl gaben. Was für ein Erfolg! Jetzt erklärt die Sängerin, was sie mit ihrem tollen Tanz bezwecken wollte - und tritt damit eine riesige Diskussion über ihre Figur los. 

Sarah Lombardi: "Man muss nicht immer Modelmaße haben, um sich sexy zu zeigen"

Die hübsche Sarah, die im Juni Söhnchen Alessio zur Welt brachte, postete bei Facebook einen Tag nach der Show: 

Vor allem eins wollte ich gestern zeigen: Man muss nicht immer Modelmaße haben, um sich sexy zu zeigen oder zu fühlen. Das geht auch mit ein paar Schwangerschaftskilos mehr. Also bitte, ihr Lieben, liebt euch so wie ihr seid und hört auf, diesem Magerwahn zu verfallen.

 

Fans diskutieren, ob Sarah Lombardi zu dick ist

Sofort meldeten sich zig Fans zu Wort - und diskutierten munter, ob Sarah jetzt wirklich noch ein paar Kilo zu viel drauf hat oder nicht. Ein Mann findet:

Mag sein, dass sie dickere Beine hat, aber ihre Beine sind perfekt geformt, sprich wunderschön! Ich liebe weibliche Rundungen! Sarah ist megasexy und das wirkt auf die Männer, ob das die schlanken Frauen wahrhaben wollen oder nicht!

Eine Userin schreibt:

Ich verstehe das ganze nicht. Sarah hat eine normale, gesunde Figur und sie redet als hätte sie zig Kilo zu viel auf den Rippen.

Eine andere erklärt: 

Leider gilt jemand, der eine Figur wie Sarah hat, heutzutage als fett. Traurige Welt.

Die Mehrheit findet Sarahs Figur top und schreibt ihr aufmunternde Worte:

Liebe Sarah... So wie Du bist, bist Du einfach klasse!!!! Du siehst toll aus, hast eine super schöne Figur, hast schöne Bewegungen gezeigt....wow... bist wunderhübsch. Und was Du da abgeliefert hast... Respekt!! Einfach mal der Hammer. Und um noch weiter zu machen... Deine Figur ist traumhaft!! Bitte versuch dich nicht zu ändern oder zu perfektionieren...... Bleib bitte so wie Du bist!

Ich versteh nicht, warum dünne bzw. Mädels mit einer normalen Figur denken, sie wären dick oder hätten ein paar Kilos zu viel... Traurig, dass diese Gesellschaft ihre Figur als dick bezeichnet.

Sarah, das sind keine Schwangerschaftskilos. Vorher hattest du eine Mädchen-Figur und die Geburt eures Sohnes hat dir die Figur einer erwachsenen Frau geschenkt. Ich hoffe, du behältst sie und bist stolz drauf, das sieht nämlich Hammer aus!

Manche vergleichen Sarah sogar mit anderen "Let's Dance"-Kandidatinnen: 

Wenn ich an die Figur von Alessandra denke ... Ist nicht böse gemeint, aber du denkst, dort tanzt ein Kind! Überall Knochen . . Das ist so schlimm, ich musste umschalten, ich konnte es nicht mit ansehen - dachte, sie bricht gleich zusammen ...

Aber am wichtigsten ist ja ohnehin, dass sich jeder wohl in seinem eigenen Körper fühlt. Und dass Sarah das tut, hat sie am Freitag bewiesen. 

Die nächste Folge von "Let's Dance" läuft am Freitag, 29. April, 20.15 Uhr auf RTL.

Findest Du Sarah Lombardi zu dick?

%
0
%
0