Sarah Lombardi: So reagiert Pietro auf ihre neue Liebe!

Ein klares Statement

Tolle News! Vor wenigen Stunden machte Sarah Lombardi, 25, mit einem eindeutigen Instagram-Posting publik, dass sie frisch verliebt ist. Den neuen Mann an ihrer Seite stellte sie der Öffentlichkeit bisher noch nicht vor - aber sie scheint megaverliebt zu sein. Ihr Noch-Ehemann Pietro, 25, meldete sich unter dem Liebes-Outing auch zu Wort und sein Statement ist mehr als eindeutig.

Sarah verkündet Beziehung

Es war die Überraschung des Tages! Am Dienstagabend, 5. Juni, veröffentlichte Sarah ein Foto im Netz, auf dem sie die Hand eine jungen Mannes hält. Dazu schrieb sie:

Liebe ist nichts, das du findest. Liebe ist etwas, das dich findet. ❤️  Jeden Moment, den ich mit dir verbringe, bin ich verliebt.

Eindeutig: Die Sängerin schwebt endlich wieder auf Wolke sieben. Knapp 1,5 Jahre nach der Trennung von Ehemann Pietro scheint sie wieder happy zu sein. Ihren Liebsten präsentierte sie bisher noch nicht offiziell in der Öffentlichkeit - doch den Segen ihrer Fans hat sie immerhin schon jetzt.

Nahezu jeder Kommentar unter dem Couple-Pic ist positiv, ihre Follower wünschen ihr für ihre neue Partnerschaft alles Gute. Und damit sind die Anhänger der jungen Mama nicht alleine ...

 

Pietro gratuliert Sarah zur neuen Liebe

Nicht nur die Follower senden der frisch verliebten Sarah liebe Grüße, auch zahlreiche Promis wie Clea-Lacy Juhn, 27, und Frauke Ludowig, 54, gratulieren ihr zur neuen Liebe. Das Besondere: Pietro meldete sich auch unter dem Liebes-Outing seiner Ex zu Wort.

Viel Glück ♥️,

lautete sein eindeutiger Kommentar unter dem Schnappschuss. Damit machte der 25-Jährige nicht nur deutlich, dass er sich für Sarah freut, sondern dass er auf keinen Fall der "neue" Mann an ihrer Seite ist. Er nahm den Gerüchten um ein Liebes-Comeback mit der Schönheit so direkt den Wind aus den Segeln. Denn tatsächlich vermuteten einige Follower unter dem Post, dass er und Sarah es noch einmal miteinander probieren möchten.

Der "Phänomenal"-Interpret beweist mit seinem Kommentar erneut, dass die Ehe mit der Mutter seines Kindes definitiv Geschichte ist und dass die einstigen Turteltauben nur noch eine gute Freundschaft verbindet.

 

Embed from Getty Images

 

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links