Schock! Meat Loaf bricht während Konzert auf der Bühne zusammen

Der Rockmusiker kollabierte während er "I Would Do Anything for Love" sang

Rockmusiker Meat Loaf ist während eines Konzerts in Kanada zusammengebrochen. Auf einem Fan-Video ist der Zusammenbruch von Meat Loaf zu sehen. Meat Loaf aka Michael Lee Aday mit seiner Ehefrau Deborah im Jahr 2008.

Während er ein Konzert im "Jubilee Auditorium" in Edmonto, Kanada, gab, brach der Sänger Meat Loaf, 68, plötzlich zusammen. Der Rockmusiker performte gerade seinen bekannten Song „I Would Do Anything for Love“, als er kollabierte und seine Fans damit in Sorge und Aufruhr versetzte. Meat Loaf wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei von Edmonto bestätigte gegenüber dem kanadischen Sender „CBC“, dass sie zu einem Notfall im Northern Jubilee Auditorium gerufen wurden. Dort ist Meat Loaf zusammengebrochen, während er auf der Bühne seinen bekannten Song „I Would Do Anything for Love“ performte.

Konzert-Absage wegen Krankheit

Erst Anfang der Woche hatte Meat Loaf einige Auftritte aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Seit Mai hatte er sechs Konzerte in Ost- und Zentralkanada gespielt.

„CBC“ zitiert eine Augenzeugin, die den Zusammenbruch des Sängers während des Konzerts beobachtet hatte. „Er fiel…er fiel einfach“, so der Fan des Sängers. „Du konntest das Mikro auf den Boden fallen hören“, erzählt er von dem Moment, als Meat Loaf kollabierte.

Ich dachte, es wäre ein Witz, ich wusste nicht, was passiert, weil er während des gesamten Konzerts herumgealbert hatte. Er ist aber einfach nicht aufgestanden und die Security kam auf die Bühne und sagte uns, dass wir gehen sollten,

schildert die Augenzeugin. In einem Video, das der Fan aufgenommen hatte, sieht man, wie Meat Loaf auf den Boden fällt und noch ein letztes Mal eine Zeile des Refrains singt, während bereits die Security auf die Bühne eilt. Dann stoppt die Band und das Publikum wird nervös. Jemand, vermutlich die Augenzeugin fragt „Passiert das gerade wirklich?“, und fürchtet, dass Meat Loaf tot ist.

Meat Loaf versetzt Publikum in Sorge

Das gesamte Gebäude wurde daraufhin geräumt, während Feuerwehr und Krankenwagen anrückten. Die Fans schienen den Ernst der Lage nicht sofort zu verstehen, sondern versuchten, Meat Loaf noch anzufeuern: „Die Leute versuchten ihm zuzujubeln indem sie ‚Komm schon Meat Loaf‘ schrien, aber dann wechselte die Atmosphäre eher zu ‚Nein du solltest das nicht tun, das ist was Ernstes‘“.

Krankheitsgeschichte des Sängers

2003 war Meat Loaf bereits während eines Konzertes zusammen gebrochen und musste sich wenige Tage später einer Herzoperation unterziehen, bei der eine Herzkrankheit festgestellt wurde. Ob ein Zusammenhang zu seinem erneuten Zusammenbruch besteht, ist unklar.

Noch ist nicht bekannt, wie es dem Sänger nach seinem Zusammenbruch geht.