Selena Gomez: Kilo-Schock!

Sie futtert aus Liebeskummer

Bei der Met-Gala 2017 (Foto M.) schwebte Selena Gomez elfenhaft an den Fotografen vorbei. Plus acht Kilo: Letzte Woche kam die 1,65 Meter große Sängerin deutlich kurviger zur Mode-Party. Sel wiegt aktuell rund 65 Kilo.  Selena fühlte sich sichtlich unwohl ...  Zweieinhalb Konfektionsgrößen legte sie zu.  Die aktuelle Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 16. Mai, im Handel!

16 Pfund in zwei Monaten! Die Trennung von Justin Bieber, 24, setzt Selena Gomez, 25, deutlich zu ...

Selena Gomez: Tuschelthema bei der Met-Gala

Der gleiche Designer, die gleiche Frau, nur zwei Meter Stoff. Bei ihrem diesjährigen Auftritt auf dem Red Carpet der diesjährigen Met-Gala in New York fragte sich die Party- Meute vor allem eines: Was ist mit Selena Gomez passiert? Genau wie 2017 trug sie wieder ein Coach-Kleid, doch dieses Mal zwei Nummern größer.

Kummer-Kilos nach Trennung von Justin Bieber

Ein klarer Fall von Kummer-Kilos, die sie sich nach dem Liebes-Drama mit Justin Bieber angefuttert hat. Vor acht Wochen machte der Sänger (mal wieder) mit ihr Schluss, seitdem leidet Selena an Fressattacken. Pizza, Chickenwings, Eiscreme – in schwachen Momenten stopft sie alles in sich hinein, was der Kühlschrank hergibt. Klar, dass sich diese Art der Frustbewältigung schnell auf der Waage bemerkbar macht!

Dass ihr die Trennung nicht nur auf die Stimmung, sondern auch
auf die Hüfte schlägt, zeigte sich erstmals Anfang März
 im Yacht-Urlaub vor Australien. Dort wollte die 25-Jährige den Liebeskummer verarbeiten – doch obwohl mittlerweile zwei Monate vergangen sind, geht es Selena schlechter denn je. Wie sehr der Trennungsschmerz sie fertigmacht, wurde einen Tag nach der Met Gala besonders deutlich. Auf Instagram schrieb die Musikerin:

Du bist in meinem Kopf, und ich werde dich nicht los!

– eine verzweifelte Botschaft an ihren Ex-Boyfriend.

 

 

You’re stuck in my head and I can’t get you out of it. #BackToYou

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

Sie trauert Justin öffentlich hinterher: „Wenn ich noch einmal die Chance hätte ...“: Selena macht via Instagram-Post deutlich, wie sehr sie Justin Bieber vermisst. 

 

Selena Gomez: verloren, unsicher und traurig

Gäste beobachteten, dass sie auf der Gala verloren, unsicher und traurig wirkte. Kein Wunder! Alle ihre Kolleginnen kamen in Begleitung, nur sie hatte niemanden. Als Reaktion darauf soll sie am Büfett doppelt reingehauen haben ...

Dabei könnte die Völlerei für Selena echte Konsequenzen haben! Nach ihrer Nierentransplantation im Herbst sollte sich die Sängerin eigentlich gesund und fettarm ernähren. Patienten werden darauf eingeschworen, ihr Gewicht unbedingt zu halten, Fast Food ist tabu. Erst recht weil der Kilo-Frust bei der labilen Sängerin eine fatale Kettenreaktion in Gang setzen könnte: Erst im Januar hatte sie sich wegen Depressionen und Ängsten behandeln lassen – jetzt droht der Rückfall in die Psycho-Krise: „Ich glaube, dass das ein Kampf ist, den ich für den Rest meines Lebens führen werde“, bekannte Selena damals unheilvoll. Justin wirkt da nicht gerade gesundheitsfördernd. 

 

 

Sie tröstet sich mit Kalorienbomben: Pizza, Eis und Chips gegen die Einsamkeit: Selena postete sich bei ihrer Zuckerschlacht vor dem Fernseher. 

Text: Meike Rhoden
 

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Artikel enthält Affiliate-Links