Selena Gomez: Seltener Schnappschuss aufgetaucht

1. Lebenszeichen der Sängerin

Wo ist Selena Gomez? Die Musikerin gönnt sich eine Auszeit und ist abgetaucht. Doch nun ist ein Schnappschuss der 26-Jährigen aufgetaucht, das einen echten Seltenheitswert hat.

Wo steckt Selena Gomez?

Die Sängerin hat seit Ende Juni keine Posts mehr in ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht und ist auf keinem Event mehr erschienen. Neue Paparazzi-Schnappschüsse lassen ebenfalls auf sich warten. Aber wie geht es Sel? Die Sängerin hatte im Rahmen der Filmfestspiele Cannes angedeutet, Social Media nur noch selten Aufmerksamkeit schenken zu wollen, da sie der Hate im Netz und der Druck der Öffentlichkeit krank mache.

 

Foto mit Mama und Schwester

Doch nun ist ein Foto der Schönheit im Netz aufgetaucht. Ausgerechnet Selenas Mama Mandy Teefey hat das Bild auf ihrem "Instagram"-Account hochgeladen. Auf dem Selfie sind Sel, Mandy und Sels kleine Schwester Gracie zu sehen. Eine echte Seltenheit, denn die Sechsjährige bekommen die Fans der Musikerin so gut wie nie zu sehen. Die drei Ladies besuchten ein Konzert von Cyndi Lauper in Los Angeles - und genau hier entstand das Family-Selfie. Zum ersten Mal seit den Filmfestspielen im Juni besuchte die "Wolves"-Interpretin ein öffentliches Event.

 

Sel zieht auf der Aufnahme eine Grimasse und wirkt sehr happy! Die Sorge ihrer Fans, der 26-Jährigen könne es wieder schlechter gehen, scheint somit unbegründet!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Selena Gomez: Verschwunden!

Selena Gomez: Klares Statement zu Justins Fremdgeh-Skandal