Selena Gomez: Tränenreicher Auftritt bei den Billboard Awards

Die Sängerin wurde mit der Auszeichnung "Woman of the Year" geehrt

Ein emotionaler Abend für Selena Gomez: Bei den Billboard Music Awards wurde sie als Von ihren Emotionen überwältigt, konnte die Sängerin ihre Tränen nicht zurückhalten. Den Award widmete sie ihrer Freundin Francia, die ihr mit einer Spenderniere das Leben rettete.

Bei Selena Gomez, 25, flossen am Donnerstagabend die Tränen. Vom "Billboard Magazine" wurde die "Wolves"-Interpretin bei den diesjährigen Billboard Music Awards zur "Woman of the Year" ernannt, doch den Titel widmete sie einem anderen Menschen. 

Selena Gomez ist "Woman of the Year"

Ein hartes Jahr liegt hinter Selena Gomez. Nach mehreren Therapie-Aufenthalten musste sich die Sängerin im September einer Nierentransplantation unterziehen, dann folgte auch noch die Trennung von ihrem Freund The Weeknd, 27. Das "Billboard Magazine" rechnete der 25-Jährigen das hoch an und ernannte sie zur "Woman of the Year 2017".

Bei den Billboard Music Awards, die am Donnerstagabend im Ray Dolby Ballroom in Los Angeles stattfanden, wurde ihr der Preis überreicht. Damit steigt sie in die Fußstapfen von Taylor Swift, Lady Gaga, Pink, Beyoncé und Madonna.

Selena steigt nicht nur in den Charts auf, sie inspiriert überall konstant junge Frauen dazu, authentisch zu sein, zurückzugeben und keine Angst davor zu haben, ihre Stimme zu benutzen. Sie fürchtet sich nicht davor zu sagen, was ihr durch den Kopf geht und nutzt ihrer Plattform, die Bedürfnisse anderer zu verteidigen. Wir sind sehr erfreut darüber, sie als unsere Frau des Jahres auszeichnen zu dürfen,

erklärte das Magazin auf „billboard.com“.

"Francia sollte diesen Award bekommen. Sie hat mir das Leben gerettet"

Überreicht wurde ihr der Award ausgerechnet von ihrer Freundin und Sängerin Francia Raisa, 29 – der Freundin, von der sie auch ihre Spenderniere erhielt. Doch als Selena ihre Dankesrede halten sollte, blieben ihr die Worte im Hals stecken. Stattdessen kullerten ihr Tränen über die Wangen.

Francia sollte diesen Award bekommen. Sie hat mir das Leben gerettet,

schluchzte die On-/Off-Freundin von Justin Bieber, 23.

 

“Francia should be getting this award. She saved my life.” #womeninmusic

Ein Beitrag geteilt von Billboard (@billboard) am

Um ihr Mitgefühl und ihre Anerkennung auszudrücken, reagierten die Zuschauer im Saal, unter denen sich überwiegend Promis befanden, mit tosendem Beifall. Selena, die neuerdings blonde Haare trägt, fiel ihrer Freundin in die Arme.

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!