Shakira und Gerard Piqué: ALLES AUS!

Laut spanischen Medien hat sich das Traumpaar endgültig getrennt

Bitte nicht! Latino-Queen Shakira, 40, und Fußball-Star Gerard Piqué, 30, sollen sich mehreren Berichten zu Folge getrennt haben! Die Eltern von zwei Söhnen gelten eigentlich als absolutes Traumpaar, doch die Trennungsgerüchte der letzten Zeit scheinen nun leider traurige Gewissheit geworden zu sein...

Sind sie wirklich kein Paar mehr? Shakira und der spanische Fußballstar Gerard Piqué sollen sich nach spanischen und südamerikanischen Medienberichten zufolge endgültig getrennt haben. Es gab zwar immer wieder Trennungsgerüchte, aber niemand wollte es so wirklich glauben. Doch nun verdichten sich langsam die Berichte über eine Trennung des Traumpaares.

Was wird aus ihren beiden Söhnen?

Shakira und Gerard Piqué - ein absolutes MEGA-Paar! Sie, eine der erfolgreichsten lateinamerikanischen Sängerinnen überhaupt, er, der Mega-Star von FC Barcelona. Keiner überbot den anderen mit seinem Erfolg – war das für lange Zeit ihr Liebesrezept? Gekrönt wurde ihre Beziehung von ihren beiden zuckersüßen Jungs Milan, 4, und Sasha, 2. Was wird nun aus ihnen?

Seit sieben Jahren zieht das Power-Couple an einem Strang und schaffte gemeinsam den Spagat zwischen Mega-Karriere und Kindern.

 

‪Gracias a Antonella y Leo y a la gente de Rosario por su hospitalidad! Shak ‬

Ein Beitrag geteilt von Shakira (@shakira) am

 

2016

Ein Beitrag geteilt von Gerard Piqué (@3gerardpique) am

Sie soll schon ausgezogen sein

Berichten spanischer und kolumbianischer Zeitungen zufolge soll die Sängerin bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein. Eine enge Vertraute des Paares hat das Beziehungs-Aus bereits gegenüber der spanischen Website „Cotilleo“ bestätigt.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei