"Sommerhaus der Stars": Eklat! "RTL hat die Pflicht, Konsequenzen zu ziehen"

Die Zuschauer gehen im Netz auf die Barrikaden

Die erste "Sommerhaus der Stars"-Folge hatte es in sich - und sorgt prompt für Gesprächsstoff im Netz. Vor allem ein Promi-Kandidat sorgt für Aufregung bei den Zuschauern ...

"Sommerhaus der Stars": Eifersuchts-Eklat in Auftaktfolge

Auweia! Offenbar ist auch in der diesjährigen "Sommerhaus der Stars"-Staffel wieder mächtig Zoff vorprogrammiert. Gerade erst flimmerte die erste Episode der beliebten RTL-Trash-Show über die Mattscheiben - und die sorgt prompt für einen krassen Shitstorm.

Nicht nur das Macho-Verhalten von "Goodbye Deutschland"-Star Steff Jerkel bringt viele "Sommerhaus der Stars"-Zuschauer mächtig auf die Palme, sondern vor allem auch Kandidat Mike Cees! Der 33-Jährige nimmt gemeinsam mit seiner Frau, der Schauspielerin Michelle Monballijn an der Reality-Show teil - und kommt bei den meisten Fans nicht gerade gut an. Der Grund? Seine Eifersucht!

In der ersten Folge trafen mit Moderator Mola Adebisi und Michelle Monballijn zwei alte Bekannte aufeinander. Was wohl die Wenigsten wissen, Michelle und Mola waren mal ein Paar. Die Blondine gesteht Ehemann Mike Cees: "Ich war früher eine Zeit mit Mola zusammen." Ein Geständnis, das für den 33-Jährigen das Fass zum Überlaufen bringt:

Das sagst du mir hier? Willst du mich jetzt verarschen? Ich hätte das hier lieber nicht erfahren!

Mehr zum "Sommerhaus der Stars" liest du hier:

 

"Sommerhaus der Stars": Wegen Mike Cees - Zuschauer fordern Konsequenzen

Für den "Sommerhaus der Stars"-Bewohner ist Mola somit kurzerhand zum Feindbild mutiert: "Das wirft Bilder in mir auf, die Männer verstehen können. Wenn man mit Ex-Freunden konfrontiert wird, verliert die Frau an Attraktivität!" Außerdem verbot er Ehefrau Michelle Monballijn kurzerhand den Kontakt zu dem Moderator: "Er ist ab sofort tabu!"

Ein Verhalten, das viele "Sommerhaus der Stars"-Fans als absolutes No-Go empfinden, wie die Kommentare im Netz zeigen. Einige User fordern sogar, dass RTL Konsequenzen zieht:

Dieser Mike ... Ich hoffe, sie wacht irgendwann auf.

Heftig ... Wie Mike sogar offen im TV psychische Gewalt gegen seine Frau ausübt. Hoffentlich kann sie sich aus diesem Zustand befreien.

Ich hoffe, RTL bietet Mike und Michelle psychologische Hilfe an.

Dieser Mike hat nicht alle Latten am Zaun.

Mir fallen keine Worte für Mike ein. Das so was im 21. Jahrhundert noch existiert.

Ich finde, dass RTL die Pflicht hat, Konsequenzen zu ziehen. So ein aggressives Verhalten von Mike, der in aller Öffentlichkeit psychische Gewalt ausübt, darf nicht so stehen gelassen werden. Wer weiß, was passiert, wenn keine Kameras an sind. Wer nichts tut, schaut weg und ist Mittäter. Solche Menschen gehören nicht ins Fernsehen, sondern gehören therapiert. Bin fassungslos. Ich hoffe, Michelle findet den Mut, sich zu trennen.

Nach einer Stunde ging mir der Mike schon auf den Sack. Gruselig, der Typ und wie der mit seiner Frau spricht. Hoffe, dass der ganz schnell fliegt!

Und tatsächlich scheinen Mike Cees und Michelle Monballijn nach den "Sommerhaus der Stars"-Dreharbeiten in einer Krise zu stecken. Im Interview mit "Bild" verrieten die beiden, dass sie sich Hilfe gesucht haben. Der 33-Jährige gehe vorerst allein zur Paartherapie: "Ich habe gemerkt: Da sind noch viele Themen aus meiner Vergangenheit, die ich aufarbeiten muss. Wir hatten einen schönen Start – aber dann kam leider viel von außen dazu und es gab noch keine Zeit, sich mal um uns beide zu kümmern".

Bleibt zu hoffen, dass die beiden ihre Ehe retten können und sie nicht der sogenannte "Sommerhaus"-Fluch einholt ...

Die erste "Sommerhaus der Stars"-Folge kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Verwendete Quellen: "Sommerhaus der Stars"/RTL, Instagram

Was sagst du zum Verhalten von Mike Cees?

%
0
%
0