"Sommerhaus der Stars": Krass! Trennung vor der Teilnahme

"Es war ein Desaster"

Im "Sommerhaus der Stars" zeigen Promi-Paare jährlich, wie gut sie als Team funktionieren. Blöd nur, wenn sie während der Show schon längst nicht mehr zusammen sind ...

"Sommerhaus der Stars": Krasse Liebes-Lüge enthüllt

Krasse Enthüllung über das "Sommerhaus der Stars"! Das erfolgreiche RTL-Format ist super beliebt bei den Zuschauern und das ist wohl auch keine große Überraschung, denn jährlich stellen sich mehrere Promi-Paare der Herausforderung, sich selbst und den Zuschauern vor den Mattscheiben zu beweisen, wie gut sie als Team funktionieren.

Das klappt mal mehr, mal weniger gut, denn nicht selten fliegen im "Sommerhaus der Stars" die Fetzen - und zwar auch zwischen den einzelnen Paaren. Schon etliche Pärchen gaben nur kurz nach der Teilnahme an dem Reality-Format ihre Trennung bekannt, wie beispielsweise Andrej Mangold und Jennifer Lange.

Mehr zum "Sommerhaus der Stars" liest du hier:

 

"Sommerhaus der Stars": Dieses Paar war während seiner Teilnahme getrennt

Was es bislang allerdings noch nie gegeben hat: Dass sich ein Promi-Paar schon vor seiner "Sommerhaus"-Teilnahme getrennt hat - zumindest bis jetzt! Denn Ex-Kandidatin Kate Merlan enthüllte in Désirée Nicks Podcast "Lose Luder" jetzt, dass sie und ihr Verflossener Benjamin Boyce 2019 schon längst nicht mehr zusammen waren, als sie an der Show teilgenommen haben:

Wir hatten ja die 'Sommerhaus'-Anfrage schon ein halbes Jahr, bevor wir rein sind, bekommen. Wir hatten auch sehr schnell eine Zusage und dann ging es halt noch ein halbes Jahr, bis es losging - und wir waren eigentlich zu diesem Zeitpunkt mehr oder weniger getrennt, als wir rein sind,

so die 34-Jährige.

"Sommerhaus der Stars": "Es war ein Desaster"

"Das wusste bisher keiner. Das ist ein großes Geheimnis. Es war ein Desaster", so Kate weiter. Lange hätten sie und Benjamin deshalb darüber nachgedacht, ihre Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" abzusagen: "Jeder wird merken, dass wir nicht so richtig eins sind", habe die 34-Jährige damals gedacht.

Im Endeffekt sind wir da nur reingegangen, weil wir den Vertrag unterschrieben hatten. (...) Wir haben gesagt: Wenn ein Wunder passiert, vielleicht verbindet uns das so stark, dass wir noch mal neu anfangen. Aber das war sehr unwahrscheinlich ...,

berichtet Kate über die Gründe, trotz Trennung an der Sendung teilzunehmen.

Tatsächlich war diese Hoffnung umsonst, denn Kate Merlan und Benjamin Boyce stritten sich während der gemeinsamen Zeit im "Sommerhaus" immer wieder heftig, nur kurze Zeit später gaben sie dann auch offiziell ihr Liebes-Aus bekannt.

Alle "Sommerhaus der Stars"-Staffeln kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Podcast "Lose Luder"

 

Hättest du gedacht, dass Kate und Benjamin damals schon getrennt waren?

%
0
%
0