"Sommerhaus der Stars"-Kubilay Özdemir: Abrechnung mit RTL

Nach seinem Skandal-Exit packt der Freund von Georgina Fleur aus

28.09.2020 11:37 Uhr

Kubilay Özdemir, 41, und Freundin Georgina Fleur, 30, mussten "Das Sommerhaus der Stars" nach dem Mega-Eklat mit Andrej Mangold, 33, vorzeitig verlassen. Jetzt rechnete der Unternehmer ab und schoss vor allem gegen RTL!

Kubilay Özdemir spricht Klartext über die Spuck-Attacke

DAS hatte es im "Sommerhaus der Stars" SO noch nie gegeben: Bereits in der ersten Foge der beliebten Trash-Show flogen zwischen den Promi-Paaren die Fetzen - so krass, dass eine Diskussion zwischen Bachelor Andrej Mangold und Kubilay Özdemir schließlich darin gipfelte, dass der Unternehmer dem Rosenkavalier ins Gesicht spuckte!

Ein Mega-Eklat, für den Kubilay und Freundin Georgina Fleur prompt die Quittung bekamen: Sie mussten das "Sommerhaus der Stars“ als erstes Paar verlassen und ernteten einen krassen Shitstorm. Jetzt, einige Wochen nach den Dreharbeiten, sprach der 41-Jährige im Interview mit "Closer" über den Zoff und zeigte sich reumütig:

Es ist leider eskaliert. Wenn man sich in der Zusammenfassung ansieht, kommt man sich selbst fremd vor. Ich würde diese Kurzschlusshandlung gerne aus meinem Leben streichen, wenn ich könnte,

so die ehrlichen Worte über seine Spuck-Attacke.

Diese Artikel könnten auch interessant für dich sein:

 

 

Abrechnung mit RTL

Während seiner Zeit in der Promi-WG sei es Kubilay Özdemir nach eigenen Angaben schlecht ergangen, sodass er sogar an seiner Teilnahme gezweifelt habe: "Es war einfach eine schlimme Phase. Meine zu dem Zeitpunkt nicht gerade blendende Gesamtverfassung hat mich zweifeln lassen, doch man kennt das ja: Man hat zugesagt und möchte dann nicht kurz vor knapp zurückziehen."

Trotz allem sieht Kubilay die Schuld aber längst nicht nur bei sich. Auch den verantwortlichen Sender RTL sieht der Freund von Georgina Fleur in der Verantwortung:

Ich habe es dem Sender sehr einfach gemacht. Was gezeigt wird, kann natürlich nicht die gesamte Situation abbilden. Jede Auswirkung hat eine Ursache. Das wissen alle Beteiligten auch ziemlich gut.

Über seinen Angriff auf Andrej Mangold denkt er heute so: "Ich habe mich buchstäblich in die Ecke gedrängt gefühlt. Ich habe volles Verständnis, dass Andrej sehr wütend auf mich ist." Trotz des "Sommerhaus"-Eklats schließe Kubilay Özdemir eine Teilnahme an weiteren TV-Formaten dennoch nicht aus.

Wer weiß, vielleicht gibt es schon bald ein Wiedersehen mit dem Unternehmer ...

"Das Sommerhaus der Stars" läuft immer mittwochs und sonntags um 20:15 Uhr bei RTL und jederzeit bei TVNOW.

Was sagst du: Hat RTL eine Mitschuld am "Sommerhaus der Stars"-Eklat?

%
0
%
0