Susan Sarandon: Busen-Vergrößerung mit 70?

Ärzte sicher: Die Schauspielerin ließ aus einem Körbchen C ein Doppel-D operieren!

Von Körbchen C zu Doppel D? Susan Sarandon bei den Filmfestspielen in Cannes. Links im letzten Jahr, rechts vor wenigen Tagen. Susan Sarandon zeigt stolz und selbstbewusst ihren enormen Ausschnitt. Hat sie da nachhelfen lassen? Julianne Moore (r.) mit Susan Sarandon bei den 70. Filmfestspielen in Cannes. 

Hatte Susan Sarandon immer schon SO große Brüste? Diese Frage schwirrte wohl so manchem Cannes-Besucher im Kopf herum, der den Auftritt der 70-Jährigen jüngst bei den Filmfestspielen auf dem Roten Teppich miterlebte. Der Hollywood-Star präsentierte ein XXL-Dekolleté, das ihre jungen Kolleginnen vor Neid erblassen ließ. Doch nun spekulieren US-Blätter, der "Thelma & Louise"-Star könnte sich unters Messer gelegt haben - und zwar DESWEGEN:

Insider über Susan Sarandon: "Warum sollte sie jetzt damit aufhören, bloß weil sie 70 ist?"

Neuer Busen für Susan Sarandon? 

Mit ihren 70 Jahren sieht Schauspielerin Susan Sarandon immer noch unglaublich attraktiv und sexy aus. Jetzt soll sie - so spekuliert zumindest der "Globe" - sich die Brüste vergrößern lassen haben, um sich einen neuen, jungen Liebhaber zu angeln.

 Sie hat ihr tolles Aussehen in der Vergangenheit genutzt, um Männer zu bekommen, warum sollte sie jetzt damit aufhören, bloß weil sie 70 ist?,

empört sich in dem Klatschblatt ein Insider. “Sie liebt ganz offensichtlich jüngere Männer - und sie weiß, wie sie sie bekommt.” 

 

 

Susan Sarandon: Von Körbchen C zu Doppel-D?

Schönheits-Chirurgen glauben, Sarandon habe sich ihre Brüste von einem D-Cup auf Doppel-D vergrößern lassen. Das komme zwar bei Frauen in ihrem Alter nicht so häufig vor, ist aber auch nicht völlig abwegig, zitiert das Magazin Dr. Anthony Youn. 

Vorliebe für jüngere Männer

Susan Sarandon hatte immer eine Vorliebe für jüngere Männer. So war sie von 1987 bis 2009 mit dem 12 Jahre jüngeren Schauspieler Tim Robbins zusammen, mit dem sie zwei Söhne (28 und 25) hat. 

Susan Sarandon und Tim Robbins bei den Oscars 1995

Für den 30 Jahre jüngeren Geschäftsmann Jonathan Bricklin verließ sie Robbins. Seitdem der jedoch mit Pablo Picassos 66-jähriger Enkelin Marina zusammen ist, ist Single Susan wieder auf der Suche ...

Ob der Beauty-Doc bei ihrem Wahnsinns-Dekolleté nachgeholfen hat oder nicht - umwerfend sieht sie so oder so aus, finden wir! Was glaubst du: Busen-OP ja oder nein? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Glaubst du, Susan Sarandon hat bei ihrem Dekolleté nachhelfen lassen?

%
0
%
0