Thomas Gottschalk: Paar-Debüt mit neuer Freundin

Erst im März trennte er sich von seiner Ehefrau

Thomas Gottschalk, 69, und Karina Mroß, 57, sind ganz offiziell ein Paar. Die beiden zeigten sich nun erstmals öffentlich auf einem roten Teppich – und wirkten dabei ziemlich verliebt. 

Thomas Gottschalk frischverliebt im Europa-Park

Der Moderator wirkt entspannt und glücklich bei der Eröffnungsfeier des neuen Hotels Kronasar im Europa-Park in Rust am Samstag. Dazu hat der 69-Jährige auch allen Grund, denn den Besuch dort nutzte Thomas Gottschalk auch zu einem der ersten öffentlichen Auftritte mit seiner neuen Freundin Karina Mroß. 

Im Finale von "Germany's Next Topmodel" hielt sich Gottschalks neue Freundin noch dezent im Hintergrund. Zum Promi-Event im Europapark schritt sie jetzt aber erstmals hochoffiziell an der Seite des Moderators über den roten Teppich.

Kennengelernt haben sich die beiden im vergangen August bei der Geburtstagsfeier des Fernsehproduzenten Werner Kimmig im Europa-Park, so der Showmaster vor Ort gegenüber “dpa“. Da Mroß im nicht weit entfernten Baden-Baden lebe und arbeite, sei er nun häufiger in der Region.

 

 

Ehe-Aus nach 42 Jahren

Die Trennungs-News kamen ziemlich überraschend. Anfang des Jahres gaben Thomas und Thea Gottschalk, 73, ihr Ehe-Aus nach 42 Jahren bekannt. Über die genauen Gründe hielten sich die beiden zurück. 

 

Embed from Getty Images

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Thomas Gottschalk im GNTM-Finale: Das Netz feiert ihn!

Neustart bei Thomas Gottschalk: Nach Liebes-Aus folgt TV-Sensation