Tragischer Tod mit 35! "MySpace"-Star Christine Dolce stirbt an Leberversagen

Der ehemalige Internet-Star hatte schlimme Alkoholprobleme

Vor etwa zehn Jahren war Christine Dolce, 35, noch eine echte Internet-Berühmtheit und wurde mit über 2,1 Millionen Followern als "Königin von MySpace" gefeiert. Nun ist das Social-Media-Sternchen im viel zu frühen Alter von gerade einmal 35 Jahren gestorben. Wie das Nachrichtenportal "TMZ" berichtet, erlag die Blondine bereits Anfang Februar einem Leberversagen.

Christine Dolce stirbt mit 35 Jahren

Zu Beginn der 2000er Jahre gehörte Christine Dolce unter den Internet-Stars zu den echten Berühmtheiten. Unter dem Namen "ForBiddeN" teilte die 35-Jährige auf "MySpace" regelmäßig freizügige Bilder von sich und erlangte damit große Bekanntheit. Doch jetzt ist der einstige Internet-Star, um den es in den letzten Jahren immer stiller wurde, tot. Nach Angaben von "TMZ" starb sie bereits Anfang diesen Monats an einem Leberversagen.

Alkoholprobleme führten zu ihrem Tod

Der Grund dafür: exzessiver Alkoholkonsum. Wie ihre Familie gegenüber der Nachrichtenseite mitteilte, soll die US-Amerikanerin wegen ihrer Alkoholprobleme bereits seit Dezember letzten Jahres in Behandlung gewesen sein. Doch leider ohne jeden Erfolg. Anfang Februar verlor Christine schließlich den Kampf und starb im Kreise ihrer Familie. Die Beerdigung fand letzte Woche statt.

Wir wünschen ihren Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft!