Usher: Penis-Blitzer sorgt für Wirbel im Netz

Der Sänger zeigt auf Snapchat Teil von seinem besten Stück

Wer dachte, dass Kim Kardashian, 35, die absolute Nackt-Selfie-Queen in den sozialen Netzwerken ist, der hat die neuesten Schnappschüsse von Sänger Usher, 37, noch nicht gesehen. Denn die sorgten in den letzten Stunden für ordentlich Wirbel im Netz. Der Grund: Der 37-Jährige ließ für seine jüngsten Snapchat-Aufnahmen kurzerhand die Hüllen fallen und schickte seinen Fans ein paar heiße Grüße aus dem Dampfbad. Und dabei war ein schlüpfriges Detail nicht zu übersehen...

Usher zieht blank

"Yeah!"-Interpret Usher hat wohl für die heißeste Überraschung auf Snapchat überhaupt gesorgt. Denn der Sänger knipste für seine Fans ein ziemlich intimes Foto. Darauf präsentiert sich der 37-Jährige nämlich völlig splitterfasernackt in seinem privaten Dampfbad. Nur ein erschrockener Emoji verdeckt den Intimbereich des Sängers - oder sollten wir eher sagen, SOLL verdecken? Denn der Smiley war eindeutig zu klein für das beste Stück des Musikers. Upsi!

 

 

So this is what #Usher is doing over on Snapchat. 😳

Ein von TheYBF.com (@theybfdaily) gepostetes Foto am

 

Penis-Pic sorgt für Wirbel im Netz

Und weil es wohl kaum passender geht, betitelte Usher seinen Schnappschuss zusätzlich noch mit den Worten "blowinoffsteam", was so viel heißt wie: "Dampf ablassen". Heiß dürfte den meisten Fans bei diesem Anblick auf jeden Fall geworden sein. Und auch auf der Twitter-Seite des Sängers überschlagen sich die Kommentare zu Ushers nicht ganz freiwilligem (oder etwa doch?) Penis-Blitzer.

"Ich glaube, es war mehr Spaß für mich. Das hat meinen Tag gerettet" und "Kann ich eine unzensierte Version bekommen?", ist unter den Fan-Kommentaren zu lesen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, mit welchen privaten Aufnahmen uns der Sänger in Zukunft noch überraschen wird.

Seht hier ein Video zu Usher und seinem heißen Sixpack:

 

 

Themen