"Veronica Mars"-Star Brad Bufanda: Dramatischer Selbstmord!

Der Schauspieler sprang mit nur 34 Jahren in den Tod

Schockierende Nachrichten aus Hollywood! Der beliebte Schauspieler Brad Bufanda, †34, der vor allem aus seiner Rolle in der Serie "Veronica Mars" bekannt ist, hat seinem Leben auf schreckliche Weise ein Ende gesetzt. Er soll von einem Dach gesprungen sein.

Brian war ein beliebter Serienschauspieler

Die Fans der US-amerikanischen Serie "Veronica Mars", in der Schauspielerin Kristen Bell, 37, die Hauptrolle spielt, sind derzeit im absoluten Schock. Sie müssen Abschied nehmen von einem beliebten Gesicht der Serie - Brad Bufanda.

 

5% on a bitch

Ein von @bradbased geteilter Beitrag am

Schon seit seiner Kindheit stand der gebürtige Kalifornier vor der Kamera. In der Dramaserie spielte Brad in den ersten beiden Staffeln den Charakter "Felix Toombs", der Teil der PCH Biker Gang war. Aber auch in anderen Serien wie "CSI Miami" oder "Malcom mittendrin" hatte Brad Auftritte. In dem Film "Cinderella Story" spielte er sogar an der Seite von Schauspielerin Hillary Duff, 30.

Um ein Uhr nachts springt er in den Tod

Doch am Mittwochmorgen setzte er seinem noch jungen Leben ein Ende. Angeblich sprang Brad gegen 1 Uhr morgens von einem Gebäude in Los Angeles. Laut der amerikanischen Website "TMZ" soll er einen Abschiedsbrief hinterlassen haben. Dass Brad an Depressionen litt, war bis jetzt nicht öffentlich bekannt.

Brad war bekennender Scientologe und wollte früher eigentlich professioneller Basketballer werden. Doch nach mehreren Verletzungen, musste er diesen Traum aufgeben.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!