"Widerlich & ekelhaft": Achselhaar-Shitstorm für Lourdes Leon

Die Tochter von Madonna lässt die Haare sprießen

Haarige Silvestergrüße von Madonna, 59, und ihrem Sprössling Lourdes Leon, 21 – mit einem Foto, das die Queen of Pop mit ihren Fans teilte, sorgten Mutter und Tochter zum Jahreswechsel für Furore …

Madonna: "Wir sind bereit für dich 2018!"

Gemeinsam mit ihrer Tochter Lourdes Leon begrüßte Madonna via Instagram das Jahr 2018. Dabei ließ sie es sich nicht nehmen, mit einem Schocker-Foto für eine hitzige Debatte zu sorgen. Der Grund: Die üppig gewachsenen Achselhaare ihrer Tochter!

Dass die beiden es natürlich am liebsten mögen, bewiesen sie schon des öfteren. Schon im letzten Frühjahr sorgten Fotos von Lourdes am Strand für Aufsehen. Auch Madonna zeigte in der Vergangenheit gern ihre Achselhaare und rief damit einen regelrechten Trend ins Leben.

Mit Körperbehaarung gegen irren Schönheitswahn

Und sie stehen nicht alleine da – auch andere Promis forderten mehr Toleranz gegenüber Andersartigkeit und richteten sich gegen den irren Schönheitswahn in Hollywood, darunter "Girls"-Schauspielerin Jemima Kirke, 32, die ihre Achselhaarpracht mit Stolz auf roten Teppichen präsentiert. Auch Scout Willis, 26, Tochter von Demi Moore, 55, und Bruce Willis, 62, ließ sich bereits mit Haarbüscheln unter den Armen ablichten.

 

Good afternoon, life even more compete. Veggie burgers, graphic novels, best friends.

Ein Beitrag geteilt von Scout laRue Willis (@scoutlaruewillis) am

"Das ist so widerlich und ekelhaft"

Bei ihren Fans stößt Lourdes Entscheidung, den Rasierer lieber in den Badezimmerschrank zu verbannen, allerdings auf wenig Verständnis. Während einige die Körperbehaarung der 21-Jährigen "widerlich" finden, raten ihr andere dazu, das Rasieren doch als Neujahrsvorsatz zu nehmen.

Warum rasieren sich Menschen nicht! Es ist nicht feministisch, sondern nur ekelhaft. Sei eine gute Mutter und sag ihr, dass sie nicht aussehen muss, als lebe sie einem Käfig,

schreibt ein empörter User. Doch es gibt auch andere Meinungen – einige nehmen die Musikerin in Schutz und können den Gegenwind nicht nachvollziehen. Die vielen Hass-Kommentare bezeichnen sie als 'Bodyshaming' und kritisieren, dass haarige Achselhöhlen überhaupt zur Diskussion stehen und als "abstoßend" betrachtet werden.

Wie denkst du über das Foto? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Wie findest du es, dass sich Lourdes nicht die Achseln rasiert?

%
0
%
0