Oscars 2022: Will Smith - Academy bezieht Stellung

Oscars 2022: Konsequenzen für Will Smith? Jetzt spricht die Academy

Will Smith, 53, hat bei den Oscars 2022 für DEN Aufreger des Abends gesorgt. Jetzt äußert sich die Academy zur Attacke auf Chris Rock, 57.

  • Chris Rock machte während der Oscar-Verleihung einen geschmacklosen Witz über Jada Pinket-Smith
  • Will Smith schlug dem Moderator daraufhin vor laufenden Kameras ins Gesicht
  • Jetzt nimmt die Academy Stellung zu dem Zwischenfall

 

 

Eklat um Will Smith: Jetzt spricht die Academy

Was für ein Drama! Bei den Oscars 2022 kam es zu einem dramatischen Zwischenfall: Will Smith ärgerte sich über einen geschmacklosen Witz von Chris Rock und schlug dem Gastgeber kurzerhand ins Gesicht. Seine Rede nutzte er, um sich für den Ausraster zu entschuldigen, doch reicht das aus oder muss er seinen Oscar womöglich zurückgeben?

Jetzt meldet sich die Academy mit einem Statement auf Twitter zum Vorfall. 

Die Academy duldet keine Form von Gewalt.

Heute Abend freuen wir uns, die Gewinner der 94. Academy Awards zu feiern, die diesen Moment der Anerkennung durch ihre Kollegen und Filmliebhaber auf der ganzen Welt verdient haben.

Aktuell sieht es nicht danach aus, als würde die Academy weitere Schritte unternehmen, doch was ist mit Chris Rock?

Oscars 2022: Erstattet Chris Rock Anzeige?

Auch, wenn er die Ohrfeige zunächst mit Humor genommen hat, könnte Chris Rock Anzeige gegen Will Smith erstatten. Schließlich hat er sich bei den Oscars 2022 einen tätlichen Angriff geleistet.

Auf Nachfrage des US-Sender ABC teilte die Polizei von Los Angeles jedoch mit, dass der Comedian auf diesen Schritt verzichtet hat. Zumindest vorerst. Sollte Chris Rock seine Meinung ändern, könne er das jederzeit tun. 

Quelle: Twitter

Lade weitere Inhalte ...