Pietro Lombardi: "Aggressiv und arrogant"

Pietro Lombardi: "Aggressiv und arrogant" - Laura Maria Rypa spaßt über Medienberichte

Pietro Lombardi, 30, wurde in den vergangenen Tagen in den Medien vorgeworfen, zu protzen. Jetzt nimmt seine Freundin Laura Maria Rypa, 26, die Berichte auf die Schippe.

Pietro Lombardi: Witziges Video zu Protz-Vorwürfen

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa stehen durch ihre Berufe in der Öffentlichkeit. Der Sänger und die Influencerin sind es gewohnt, dass ihr Verhalten von Fans und Fremden im Internet kommentiert wird und sie Medienberichte über sich selbst lesen. Eigentlich kann das Paar damit auch gut umgehen, doch irgendwann ist ein Punkt erreicht, an dem auch Pietro Lombardi der Kragen platzt. Genau das ist passiert, als der Musiker in seiner Instagram-Story einen Screenshot eines "Bild"-Artikels veröffentlichte. In diesem wurde geschrieben, dass Pietro während der DSDS-Dreharbeiten deutlich luxuriöser leben würde als Jury-Chef Dieter Bohlen. Pietro stellte zu den Protz-Vorwürfen klar, dass er alles selbst bezahlen würde und er "aktuell ein paar Zeitungen echt nicht verstehen" würde.  Immerhin hat er sich über die letzten Jahre ein beachtliches Vermögen angeeignet. 

Mit ihrer neuesten Instagram-Story stärkt ihm Laura nun den Rücken. In einem witzigen Gespräch mit ihrem Freund nimmt sie die Medienberichte der vergangenen Tage aufs Korn.

Pietro Lombardi: "Ich lebe in einer Luxuswelt"

"Morgen neuer Promiflash-Beitrag" schreibt die Influencerin zu einem Video, in dem Pietro auf der Couch sitzt und auf sein Handy schaut. Die Blondine möchte von ihm wissen, was er da gerade machen würde. "Nichts, wieso", antwortet Pietro. Eine völlig alltägliche Situation, in der Laura nun spaßt:

Leute seht ihr, das ist sein wahres Gesicht, richtig aggressiv und arrogant.

"Sag doch mal was", fügt sie dann an ihren Freund gewandt hinzu, der auf den Spaß eingeht und mit Bezug auf die Protz-Vorwürfe meint:

Ich lebe in einer Luxuswelt.

Scheint, als könne Pietro die Berichte trotz seines Unmuts noch mit Humor nehmen. Nun, da er klargestellt hat, dass er seine Finca auf Mallorca selbst bezahlt -  dabei übrigens ohne das Leben seiner Laura zu finanzieren - können Pietro und Laura die Zeit auf der Urlaubsinsel weiterhin genießen. 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...