Fieser Video-Streich! Brüder spielen ihrer kleinen Schwester Zombie-Apokalypse vor

Die Geschwister überzeugen Millicent Phillips vom bevorstehenden Weltunteragng

Keine Frage, die Brüder Hudson und Barrett Phillips verstehen, wie man fiese Witze macht. In einem Video, das die beiden Geschwister auf Youtube veröffentlichten, spielen sie ihrer jüngeren Schwester Millicent absolut glaubhaft eine Zombie-Apokalypse vor. Das arme Mädchen, das noch leicht betäubt von ihrem Zahnarzt-Eingriff ist, kann ihr Schicksal kaum fassen...

Brüder spielen Schwester Millicent Weltuntergang vor

Als Millicent nach dem Ziehen ihrer Weißheitszähne aus der Betäubung aufwacht, ahnt sie nicht, was sie in der Realität erwartet. Auf dem Rückweg nach Hause ertönt plötzlich eine Radiodurchsage:

Staatsbeamte und Augenzeugen berichten von Fällen mit hohem Fiebers, Übelkeit, Toten und sogar Kannibalismus

Das Mädchen traut ihren Ohren kaum, doch dann bekommt ihr Bruder, der am Steuer des Wagens sitzt, einen Anruf von ihrer besorgten Mutter. Doch um den bevorstehenden Weltuntergang noch glaubwürdiger und dramatischer zu gestalten, rüsten die Brüder sich mit einigen Werkzeugen für den Kampf mit den Zombies aus.

"Wie soll mir das helfen? Gib mir ein Messer!"

Doch Millicent wird panisch:

Wir haben Waffen, warum packst du Gartengeräte ins Auto?

Wie soll mir das helfen? Gib mir ein Messer! ,

ruft sie verwirrt.

Schließlich bringen die Brüder Millcent dazu, sich zwischen ihrer Katze und ihrem Hund zu entscheiden - schließlich können nicht beide gerettet werden. Als das Mädchen der Schock bereits im Gesicht geschrieben steht, lösen die Jungen den Streich auf und fallen in Gelächter. Das muss Millicent wohl erst einmal verarbeiten!

Hier könnt ihr euch das Video ansehen: