Tragisch: Schwangere Youtuberin Sophie Emma Rose stirbt bei Unfall

Freund Danny Glass: "Ich habe die wertvollste Person verloren"

Traurige Nachrichten aus Thailand: Die britische Youtuberin Sophie Emma Rose (†41) ist tot. Die Bloggerin, die vor allem für ihren Einsatz für das öffentliche Stillen bekannt wurde, starb vor wenigen Tagen bei einem schweren Verkehrsunfall. Besonders tragisch: Sophie war im sechsten Monat schwanger.

 

Schwangere Youtuberin Sophie Emma Rose ist tot

Gemeinsam mit Freund Danny Glass und ihrem Söhnchen Shaye (5) lebte die britische Youtuberin Sophie Emma Rose glücklich in Thailand. In knapp drei Monaten sollte das zweite gemeinsame Baby ihr Familien-Glück perfekt machen, doch ein tragischer Verkehrsunfall riss die Bloggerin aus dem Leben.

Schwerer Verkehrsunfall

Sophie Emma Rose war gemeinsam mit ihrem Freund Danny auf einem Roller in Phuket unterwegs, als ein LKW das Fahrzeug des Paares erfasste. Laut verschiedener Medienberichte, unter anderem von "The Telegraph", wurde die junge Frau von dem Truck erdrückt. Sophie Emma Rose und ihr ungeborenes Kind verstarben noch an der Unfallstelle, wie es weiter heißt.

Rührendes Statement von Freund Danny Glass

Freund Danny Glass, der nur leichte Verletzungen erlitt, berichtet in einem herzzerreißendem Video von dem Tod seiner Freundin:

Ich befinde mich in einem totalen Schock. Ich habe die wertvollste Person verloren. Sie war schwanger und ich habe auch mein Kind verloren. Sie bedeutete mir die Welt,

so der 29-Jährige unter Tränen und weiter: "Die Person, die mir am meisten leid tut, ist Shaye, der gerade einmal fünf Jahre alt ist. Ich musste ihm erklären, dass seine Mutter tot ist und nie mehr zurückkommt."

Sophie Emma Rose wurde vor allem als Befürworterin des Stillens bekannt. Auf ihrem Youtube-Kanal und bei Instagram veröffentlichte sie regelmäßig Videos zu diesem Thema und zum Mutter-Dasein, knapp 300.000 User folgten der jungen Mutter. Sie wurde nur 41 Jahre alt.

 

 

Bumpy shot on the rocks at Banana beach today. Having a bit of child free time 💜

Ein Beitrag geteilt von Sophie (@sophiesjoy) am

Wir wünschen allen Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft.