Vierjährige Tochter stirbt, weil ihre Mutter nicht den Notruf wählte

„Ich hatte kaum noch Freiminuten“ beichtete sie der Polizei

Jessica Briones, 34, aus dem US-Bundesstaat Texas, ließ ihre vierjährige Tochter Olivia einfach sterben. Der Grund dafür ist absurd: Sie konnte den Notruf nicht wählen, weil sie kaum noch Freiminuten auf ihrem Handy hatte.

Mutter rief nicht den Notarzt

Wenn sich ein Kleinkind übergibt und am nächsten Morgen bewusstlos aufzufinden ist, dann verlieren Eltern normalerweise keine Zeit und alarmieren sofort den Notarzt. Doch Jessica aus San Antonio, Texas, war da ganz anderer Ansicht. Anstatt so schnell wie möglich Rettungskräfte anzurufen, schleppte sie ihre kleine Tochter Olivia zur nächsten Polizeistation. Amerikanischen Medien zufolge wurden zahlreiche Verletzungen bei der 4-Jährigen aufgewiesen - Blutungen und Schwellungen im Hirn, Wunden an der Nase, eine eingefallene Lunge und angeschwollene Arme. Die Mutter erklärte, dass das Mädchen öfters hingefallen sei und sich den Kopf am Boden aufgeschlagen habe. Doch warum die Verletzungen so schlimm seien, dass wüsste sie nicht.

Jessica Briones: „Ich hatte kaum noch Freiminuten“

Die Polizei brachte natürlich das bewusstlose Kind so schnell wie möglich ins Krankenhaus. Doch jede Hilfe kam zu spät - Olivia starb nur einen Tag später in der Klinik. Warum rief die 34-Jährige nicht einfach sofort den Notruf?

Ich hatte kaum noch Freiminuten,

beichtete sie der Polizei. Außerdem soll sie ihr Handy nicht so schnell gefunden haben. Ziemliche dumme Begründung, wo doch die Notrufe in den USA und Europa kostenlos sind…

 

 

99 Jahre Haft und 25.000 US-Dollar Kaution

Gegen die Amerikanerin wird nun ermittelt, denn Jessica muss sich für den Tod der Kleinen verantworten. Mittlerweile sitzt Jessica in U-Haft. Nur mit der Bezahlung ihrer Kaution von 25.000 US-Dollar (ca. 21.000 Euro) kommt sie aus dem Gefängnis. Bei einer Verurteilung drohen ihr bis zu 99 Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung und Kindesmisshandlung.

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!